News

News

Alle Nachrichten rund um das Heinrich Pesch Haus in der Übersicht:

Charakter zählt!

Charakter zählt!

Corona-Pandemie, Schulschließungen, Home-Schooling – was hat das mit den Schüler*innen und auch mit den Lehrer*innen gemacht? Und wie können bzw. müssen wir im Rahmen der Ignatianischen Pädagogik darauf reagieren? Mit einer Diskussionsrunde zu diesem Thema haben am Donnerstag, 23. September, die diesjährigen Tage der Ignatianischen Pädagogik im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen begonnen.
mehr erfahren
Türen auf mit der Maus – Siedlung der Zukunft

Türen auf mit der Maus – Siedlung der Zukunft

Am 3. Oktober heißt es bei der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus: Türen auf für die Maus. Von 10 Uhr bis 14 Uhr sind Kinder von sechs bis zwölf Jahren zum „Maustüröffnertag“ eingeladen. Unter dem Motto „Hallo Zukunft“ können die Kinder an verschiedenen Kreativ-Stationen ihr Wunsch-Zuhause gestalten.
mehr erfahren
Wenn Erdgeister, Holzstämme und Baumwurzeln zum Leben erwachen

Wenn Erdgeister, Holzstämme und Baumwurzeln zum Leben erwachen

Fünf Tage lang begeisterten zehn Erzählkünstlerinnen und Erzählkünstler Kinder und Erwachsene in der Metropolregion. Ein Rückblick auf ein gelungenes Fest.
mehr erfahren
Wieder drei Sterne für unser Hotel

Wieder drei Sterne für unser Hotel

Herzlichen Glückwunsch an unser Hotel-Team: Der DEHOGA hat jetzt die 3-Sterne-Klassifizierung für weitere drei Jahre bestätigt.
mehr erfahren
“Wir müssen uns als Christ*innen zusammenschließen”

“Wir müssen uns als Christ*innen zusammenschließen”

Zum zweiten Mal hat das am Samstag, 18. September, das katholische Stadtdekanat Ludwigshafen alle neu zugezogenen Gemeindemitglieder zu einem Begegnungstag in den Park des Heinrich Pesch Hauses (HPH) eingeladen. Ehrenamtliche aus den fünf Pfarreien der Stadt stellten ihr vielfältiges Engagement vor.
mehr erfahren
Lebensmittel als Mittel zum guten Leben

Lebensmittel als Mittel zum guten Leben

Unsere Ernährung hat Auswirkungen auf die Umwelt, denn Lebensmittel beanspruchen Ressourcen. In einer vierteiligen WebTalk-Reihe gehen wir der Frage nach, warum Lebensmittel klima-, umwelt- und gesundheitspolitisch so bedeutsam sind.
mehr erfahren
Die Nacht der 1.000 Augen

Die Nacht der 1.000 Augen

Mit Geschichten von Bäumen, Erdgeistern und einer verliebten Säge ist am Donnerstag, 16. September 2021, das IX. Internationale Erzählfest zu Ende gegangen. Im stimmungsvoll illuminierten Park des Heinrich Pesch Hauses (HPH) zogen drei Erzähler*innen die 130 Zuhörer*innen in ihren Bann.
mehr erfahren
Alle trommeln mit

Alle trommeln mit

Am 16. September war Markus Hoffmeister mit seiner Trommelreise während des IX. Internationalen Erzählfests zu Gast im Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau und zog die Kinder mit einem Streifzug durch Afrika in seinen Bann.
mehr erfahren
Auszeichnung für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln

Auszeichnung für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln

Wir gratulieren dem Heinrich Pesch Hotel zum DEHOGA-Umweltsiegel in Silber. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt hat die Auszeichnung am 13. September bei einer Feierstunde überreicht.
mehr erfahren
Von sprechenden Äpfeln und mutigen Hamstern

Von sprechenden Äpfeln und mutigen Hamstern

Am 14. September gastierte das neunte Internationale Erzählfest in der Metropolregion Rhein-Neckar bei der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen in Speyer. Die Geschichtenerzähler Thomas Hoffmeister-Höfener und Susanne Tiggemann nahmen dabei kleine und große Zuhörer mit auf eine Reise voller Fantasie.
mehr erfahren
IX. Internationales Erzählfest eröffnet

IX. Internationales Erzählfest eröffnet

„Geschichten natürlich bunt“ – das ist das Motto des IX. Internationalen Erzählfests in der Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag ist es mit einem Erzählabend für Erwachsene im Heinrich Pesch Haus eröffnet worden.
mehr erfahren
Sprache ist der Schlüssel zur Integration

Sprache ist der Schlüssel zur Integration

Wir suchen ehrenamtliche Sprachhelfer*innen für unsere Sprachkurse für Geflüchtete, die sechs Mal wöchentlich im HPH stattfinden.
mehr erfahren
Wieder Gottesdienste im HPH

Wieder Gottesdienste im HPH

Ab Samstag, 4. September, feiern wir in unserer Kapelle wieder Gottesdienste. Bitte melden Sie sich vorher an!
mehr erfahren
“Geschichten natürlich bunt”

“Geschichten natürlich bunt”

Am 12. September startet das IX. Internationale Erzählfest. Anmeldungen für den Eröffnungsabend und die Abschlussveranstaltung am 16. September im HPH sind ab sofort möglich.
mehr erfahren
Wo Geschichten ein Zuhause haben

Wo Geschichten ein Zuhause haben

Wenn Fantasiewelten im Kopf entstehen: Seit 15 Jahren gibt es im Heinrich Pesch Haus (HPH) die Erzählwerkstatt. Entstanden ist sie im Rahmen der „Offensive Bildung“, einer Initiative der BASF SE zur frühkindlichen Bildung. Längst hat sich daraus ein Angebot des HPH entwickelt.
mehr erfahren
Wir trauern um P. Bernd Hagenkord SJ

Wir trauern um P. Bernd Hagenkord SJ

Der Journalist und Geistliche Begleiter des Synodalen Wegs Pater Bernd Hagenkord SJ ist am 26. Juli 2021 gestorben. Mit Bernd Hagenkord ist viel zu früh ein Mitbruder von uns gegangen, der vielen Menschen inner- und außerhalb des Jesuitenordens fehlen wird.
mehr erfahren
Bombe erfolgreich entschärft

Bombe erfolgreich entschärft

Bei vorbereitenden Arbeiten zum Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung ist am 27. Juli auf dem Gelände nahe des Heinrich Pesch Hauses eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Am frühen Abend gelang es den Experten des Kampfmittelräumdienstes, den Sprengkörper zu entschärfen.
mehr erfahren
Familienbildung startet ins zweite Halbjahr

Familienbildung startet ins zweite Halbjahr

Anfang August beginnen die neuen Kurse der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus (HPH). Die Angebote finden in der Regel sechs Mal bis Mitte September statt. Kindertanzen und Kinderyoga werden im Park des Hauses durchgeführt. Die Anmeldung für alle Kurse und Veranstaltungen ist ab sofort möglich.
mehr erfahren
Neue Büros für Team der Heinrich-Pesch-Siedlung

Neue Büros für Team der Heinrich-Pesch-Siedlung

Sie haben den besten Blick auf das Gelände der Heinrich-Pesch-Siedlung: Das Team der HPS Verwaltungs GmbH hat am 1. Juli Büroräume im Anbau des HPS bezogen. Herzlich willkommen!
mehr erfahren
Das Programm des IX. Internationalen Erzählfests ist da

Das Programm des IX. Internationalen Erzählfests ist da

Das Programm des IX. Internationalen Erzählfestes steht fest. Freuen Sie sich auf zehn Künstler*innen, die an fünf Tagen ihre Geschichten erzählen.
mehr erfahren
Mit Zahnseide auf Eidechsenfang

Mit Zahnseide auf Eidechsenfang

Muße, Zeit und ordentlich Sachverstand braucht Marco Wagemann, wenn er auf dem Gelände der Heinrich-Pesch-Siedlung unterwegs ist und nach Eidechsen Ausschau hält. Er fängt diese und siedelt sie in ein neues Habitat um.
mehr erfahren
Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Wir haben wieder für Sie geöffnet!

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses, wir freuen uns sehr, dass wir das Heinrich Pesch Haus und Heinrich Pesch Hotel wieder öffnen dürfen! Seit Montag, 7. Juni, sind wir wieder für Sie da.
mehr erfahren
1700 Jahre Juden in Deutschland

1700 Jahre Juden in Deutschland

An der Vortragsreihe zum Festjahr “1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” beteiligt sich auch das HPH – am 10. Juni laden wir zu einem Vortrag über den Jahrhundertpädagogen Janusz Korczak und sein Prinzip der Achtung der Kinder ein.
mehr erfahren
Neues MAV-Programm erschienen

Neues MAV-Programm erschienen

Entdecken Sie unser neues Programm für Mitarbeitervertreter_innen. Vielleicht ist auch für Sie die passende Veranstaltung dabei?
mehr erfahren
Unterbrechen am Mittag: Freiraum entfalten

Unterbrechen am Mittag: Freiraum entfalten

Ein Focusing-basiertes Onlineformat für Frauen ab Mai: Für ein paar Momente die Arbeit ruhen lassen, aufhören zu sprechen, zu planen …
mehr erfahren
“Ein weiterer Baustein für einen nachhaltigen HPH-Park”

“Ein weiterer Baustein für einen nachhaltigen HPH-Park”

Es ist ein gefährdetes nationales Wildtier und als „Hermännchen“ bekannt: das Mauswiesel. Im Park des Heinrich Pesch Hauses ist jetzt ein Nistkasten für diese Marderart aufgestellt worden. Gespendet hat ihn der Pomologe Rainer Rausch.
mehr erfahren
1700 Jahre Juden in Deutschland

1700 Jahre Juden in Deutschland

Seit 1.700 Jahren leben Juden auf dem heutigen Gebiet Deutschlands. Zu dem Jubiläum finden bundesweit rund tausend Veranstaltungen statt. Ein Überblick
mehr erfahren
Denken und Erkennen

Denken und Erkennen

Eine Einführung in die Philosophie für alle – das bietet dieser vierteilige Online-Kurs mit Dr. Ute Köhler, Philosophin und Mathematikerin. Los geht es am 10 Mai.
mehr erfahren
Rezepttipp aus dem HPH

Rezepttipp aus dem HPH

Seit einem Jahr kocht HPH-Chefkoch Klaus Fendel jeden Tag eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit für “Mahlze!t LU”. Hier teilt er eines seiner Rezepte mit uns – eine Ebly-Gemüsepfanne.
mehr erfahren
1. Blüte auf der Streuobstwiese

1. Blüte auf der Streuobstwiese

“Wir pflanzen heute, um morgen zu ernten.” – Unter diesem Motto wurde im Oktober 2020 eine Streuobstwiese im Park des Heinrich Pesch Hauses angelegt. Jetzt blühen die Obstbäume und die Wildblumenwiese wurde eingesät.
mehr erfahren
IX. Internationales Erzählfest

IX. Internationales Erzählfest

Wir haben gute Neuigkeiten! Vom 12. bis 16. September 2021 findet das IX. Internationale Erzählfest der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Das Motto lautet in diesem Jahr: “Geschichten natürlich bunt”. Alle Veranstaltungen werden unter den geltenden Corona-Verordnungen durchgeführt.
mehr erfahren
Ein starkes Zeichen der Solidarität im Corona-Jahr

Ein starkes Zeichen der Solidarität im Corona-Jahr

Am 6. April vor einem Jahr haben wir das erste Mal eine frisch gekochte Mahlzeit ausgegeben. Was eigentlich nur für ein paar Wochen gedacht war, hat sich längst zu einem etablierten Angebot für bedürftige Menschen entwickelt – und ist nur dank vieler Spenden möglich. Der Bedarf ist nach wie vor hoch: Jeden Tag holen sich rund 100 Menschen ein Essen ab.
mehr erfahren
Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit

Gute Gewohnheiten trainieren – in den nächsten Wochen werden wir immer samstags die sieben Haupttugenden in unseren Impulsen näher beleuchten.
mehr erfahren
Mach mal!

Mach mal!

Jesuiten sind seit Jahrhunderten in Schulen engagiert und haben eine ignatianische Pädagogik entwickelt. Tobias Zimmermann SJ, Leiter des Zentrums für Ignatianische Pädagogik (ZIP) am HPH, unterhält sich über aktuelle Herausforderungen mit Caroline von Saint Ange, die als Lerncoach arbeitet.
mehr erfahren
“Patient Gesundheitswesen?!”

“Patient Gesundheitswesen?!”

Wo liegen die Stärken und Schwächen unseres Gesundheitswesens? Wie sollte es weiterentwickelt werden? Diesen Fragen geht die neue WebTalk-Reihe “Patient Gesundheitswesen?!” im Heinrich Pesch Haus an vier Abenden im April und Mai nach.
mehr erfahren
Ostern online im HPH

Ostern online im HPH

An den Kar- und Ostertagen laden wir Sie herzlich zu unseren Online-Angeboten ein. Laden Sie sich eine Hausandacht für Gründonnerstag herunter, gedenken Sie am Karfreitag mit uns der an Corona Verstorbenen, feiern Sie eine interaktive Osternacht und lassen die Ostertage am Ostermontag mit den Emmaus-Jüngern ausklingen.
mehr erfahren
Aktuelles aus dem Heinrich Pesch Hotel

Aktuelles aus dem Heinrich Pesch Hotel

Das Heinrich Pesch Hotel hat weiterhin für Gäste geöffnet, die aus beruflichen Gründen übernachten müssen.
mehr erfahren
Macht die Gleichberechtigung eine Rolle rückwärts?

Macht die Gleichberechtigung eine Rolle rückwärts?

Wie hat die Pandemie die Situation der Frauen beeinflusst? Und was können wir ändern? Dazu hat am 9. März Prof. Dr. Jutta Allmendinger gesprochen. Ihr Vortrag steht jetzt auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.
mehr erfahren
Was macht den Rechtspopulismus populär?

Was macht den Rechtspopulismus populär?

Der Vortrag zur diesjährigen Kontroverse am Aschermittwoch von Professor Dr. Andreas Lob-Hüdepohl steht jetzt auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung.
mehr erfahren
Was Lehrkräfte mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun haben

Was Lehrkräfte mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun haben

Beim zweiten virtuellen “Salon HumanismusPlus” des ZIP gab Sir James Arthur, Gründer des britischen „Jubilee Centre for Character and Virtues“, Impulse für Persönlichkeitsbildung.
mehr erfahren
Weitere Beiträge laden