News

News

Alle Nachrichten rund um das Heinrich Pesch Haus in der Übersicht:

1. Investor für Heinrich-Pesch-Siedlung am Start

Am Freitag, 23. Februar 2023, hat die Heinrich-Pesch-Siedlung GmbH & Co. KG den ersten Investor vorgestellt: Die Sahle Wohnen GmbH & Co. KG aus Greven wird ca, 200 Wohnungen bauen.

mehr erfahren

„Solidarität ist ein Schlüssel für ein menschenwürdiges und gerechtes Miteinander!“

Die Misereor-Fastenaktion 2024 ist am Sonntag, 18. Februar, mit einem Gottesdienst in St. Ludwig und anschließendem Empfang im Heinrich Pesch Haus eröffnet worden,

mehr erfahren

Bischof Wiesemann Pirmin Spiegel Misereor Trommelreise Solibrot

Trommelnd die Solibrot-Aktion eröffnet

Zur Eröffnung der diesjährigen Solibrot-Aktion von Misereor haben 200 Kita-Kinder zusammen mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann und Misereor-Geschäftsführer Pirmin Spiegel eine Trommelreise nach Afrika gemacht.

mehr erfahren

Misereor-Fastenaktion Eröffnung

Misereor-Fastenaktion wird im HPH eröffnet

„Interessiert mich die Bohne“. Unter diesem Leitwort steht die Fastenaktion von Misereor im Jahr 2024. Am Sonntag wird sie mit einem ARD-Fernsehgottesdienst und anschließendem Empfang im HPH eröffnet.

mehr erfahren

„Zwischen Hoffnung und Verzweiflung“

Im Vorfeld der Misereor-Fastenaktion, die am 18. Februar im HPH eröffnet wird, hat eine Delegation Kolumbien besucht. Ein Erfahrungsbericht

mehr erfahren

LU can learn

Schulabschluss – nur anders

In Deutschland erreichen jedes Jahr trotz der allgemeinen Schulpflicht viele Jugendliche keinen Berufsreifeabschluss. Das Heinrich Pesch Haus bietet mit „LU can learn“ diesen Jugendlichen jetzt die Chance einen Schulabschluss nachzuholen.

mehr erfahren

Altruistische Leihmutterschaft – Ein Akt der Nächstenliebe?

Auch in diesem Jahr laden die Bischöfliche Stiftung für Mutter und Kind in Kooperation mit der Familienbildung im HPH wieder zu einem Podiumsgespräch ein. Das Thema 2024 ist hochumstritten: altruistische Leihmutterschaft.

mehr erfahren

Hoffnung in hoffnungslosen Zeiten

Ganz im Zeichen von Hoffnung steht eine vierteilige Veranstaltungsreihe, zu der das Zefog und das Bildungswerk Hospiz Elias von März bis Juni einladen.

mehr erfahren

Erinnern – Gedenken – Mahnen

Jährlich zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar findet in Speyer unter dem Motto „Erinnern – Gedenken – Mahnen“ eine Gedenkstunde mit Begleitprogramm statt. Aus diesem Anlass lädt das Forum Katholische Akademie, zu dem auch das Heinrich Pesch Haus gehört, in Kooperation unter anderem mit der Stadt Speyer und der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz zu einer Gedenkfeier und zwei Vorträgen ein.

mehr erfahren

Misereor-Fastenaktion

„Interessiert mich die Bohne“

Das Bistum Speyer, das Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen und Misereor eröffnen am 18. Februar 2024 die Misereor-Fastenaktion 2024 mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Ludwig in Ludwigshafen. Im Heinrich Pesch Haus findet der anschließende Empfang statt und das Haus lädt zu zwei Begleitveranstaltungen ein: der „Kontroverse am Aschermittwoch“ und einem Praxis-Seminar „Landwirtschaft im Klimawandel“.

mehr erfahren

Fastenimpuls HPH

Beginn der Fastenzeit im HPH

Wir beginnen die Fastenzeit im Heinrich Pesch Haus am Aschermittwoch, 14.02.2024, um 12:30 Uhr mit einem kleinen Fastenimpuls und der Verteilung der Aschekreuze. Herzliche Einladung!

mehr erfahren

Corona Mahlzeit LU Essensausgabe

„Mahlze!t LU“ startet wieder

Wir setzen „Mahlze!t LU“ auch in diesem Jahr fort. Die erste Essensausgabe 2024 findet am Dienstag, 16. Januar, von 12 Uhr bis 13 Uhr statt.

mehr erfahren

Weihnachtsferien für Deutschkurse

Jede Woche finden im HPH Kommunikationskurse Deutsch für Geflüchtete statt. Über die Feiertage machen auch die Deutschkurse Pause – der letzte Unterricht ist am Dienstag, 19. Dezember 2023. Im neuen Jahr beginnt der Unterricht wieder am Montag, 15. Januar.

mehr erfahren

Heinrich-Pesch-Siedlung Ludwigshafen

Mehr als nur von A nach B

Mobilität ist allgegenwärtig und strukturiert unseren Alltag. Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Wie gelingt eine ganzheitliche Mobilitätswende? Was können wir konkret zur Mobilitätswende beitragen? Mit diesen Fragen hat sich ein Fachtag im Heinrich Pesch Haus befasst.

mehr erfahren

Jesuiten-Magazin Lebenselixiere

Weihnachtsausgabe des Jesuiten-Magazins erschienen

Lebenselixiere sind das Thema des aktuellen Jesuiten-Magazins, das in diesen Tagen erschienen ist. Es kann kostenlos abonniert werden.

mehr erfahren

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner