Lehren für uns heute aus der Zeit zwischen Mittelalter und Reformation

Ars Moriendi – die Kunst des Sterbens

Mit der „Ars Moriendi“, der Kunst des Sterbens, und den Lehren für uns heute aus der Zeit zwischen Mittelalter und Reformation befasst sich Professor Dr. Traugott Roser in seinem Vortrag im Heinrich Pesch Haus. Der Vortrag findet als Webinar und Präsenzveranstaltung statt und beginnt am 18. Juni um 19 Uhr. Lesen Sie mehr »

Park des HPH bietet viel Platz für Seminare und Veranstaltungen - Auch Einsatz von Technik möglich

Tagen im Park – Wir geben Ihnen mehr Raum!

Möchten Sie Ihre Kollegen, Kunden, Vereinsfreunde oder Familienmitglieder endlich wieder einmal sehen? Unser wunderschöner Park mit seinem herrlichem Baumbestand bietet viele Plätze für ungestörte Begegnungen, Tagungen, Sitzungen oder Seminare. Lesen Sie mehr »

Heinrich Pesch Haus startet Webinar-Reihe

Corona und die Folgen

„Corona und die Folgen“ heißt die neue Webinar-Reihe des Heinrich Pesch Hauses, die jetzt angelaufen ist. Thematisiert werden die Auswirkungen der Pandemie auf das Gesundheitswesen, die Umwelt und den Umgang mit Sterbenden. Das nächste Webinar findet am 3. Juni statt. Lesen Sie mehr »

Heinrich Pesch hat hat wieder geöffnet - Tagungsbetrieb läuft an - neue Online-Angebote

Wir sind wieder für Sie da!

Nach fast zehn Wochen Schließzeit hat das Heinrich Pesch Haus am Montag, 18. Mai, wieder den Betrieb aufgenommen. Ab sofort sind wieder Tagungen und Veranstaltungen möglich, im Hotel kann übernachtet werden. Lesen Sie mehr »

Schutz für Gäste und Team

Neues Hygienekonzept für HPH entwickelt

Aufgrund der Corona-Krise und der mit den allgemeinen Lockerungen verbundenen erhöhten Infektionsgefahr haben wir ein neues Hygienekonzept für das Heinrich Pesch Haus entwickelt. Wir möchten damit die bestmögliche Sicherheit für jeden Einzelnen gewährleisten. Lesen Sie mehr »

Heinrich Pesch Haus liefert Essen jetzt auch an bedürftige Familien aus

Mahlze!t LU goes family!

Seit 6. April bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Tag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Da mit diesem Angebot aber Familien nicht erreicht werden, macht sich Mahlze!t LU nun auf den Weg: Ab heute versorgt ein ehrenamtlicher Fahrdienst Familien mit einer warmen Mahlzeit. Lesen Sie mehr »

  • Unsere nächsten Veranstaltungen:

    Datum/Zeit Veranstaltung
    03. Jun. 2020 - 05. Jun. 2020
    10:00 bis 15:00
    MAV
    Einführung in die MAV-Arbeit
    Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen am Rhein
    09. Jun. 2020
    19:00 bis 20:15
    Religion & Spiritualität
    Zen-Meditation
    Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen am Rhein
    10. Jun. 2020
    19:30 bis 20:30
    Ethik in Medizin & Pflege Webinar-Reihe „Corona und die Folgen“
    Gute Palliativversorgung in Krisenzeiten?
    15. Jun. 2020
    19:30 bis 21:00
    Religion & Spiritualität
    Bundeswehr nach Syr-istan?
    Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen am Rhein
    16. Jun. 2020
    19:00 bis 20:15
    Religion & Spiritualität
    Zen-Meditation
    Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen am Rhein
    17. Jun. 2020 - 19. Jun. 2020
    10:00 bis 15:00
    MAV Einführung für Mitarbeitervertreter_innen im protestantischen Bereich
    Einführung in das MVG
    Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen am Rhein
    17. Jun. 2020
    19:00 bis 20:30
    Ethik in Wirtschaft & Gesellschaft Begegnungsforum für christliche Unternehmer/innen und Führungskräfte
    Kamingespräch (Videokonferenz)
  • << Jun 2020 >>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 1 2 3 4 5
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Mahlze!t LU

      Seit dem 6. April bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Tag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Da mit diesem Angebot aber Familien nicht erreicht werden, macht sich Mahlze!t LU nun auf den Weg >> erfahren Sie mehr
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.