“Ein weiterer Baustein für einen nachhaltigen HPH-Park”

“Ein weiterer Baustein für einen nachhaltigen HPH-Park”

Es ist ein gefährdetes nationales Wildtier und als „Hermännchen“ bekannt: das Mauswiesel. Im Park des Heinrich Pesch Hauses ist jetzt ein Nistkasten für diese Marderart aufgestellt worden. Gespendet hat ihn der Pomologe Rainer Rausch.
mehr erfahren
1700 Jahre Juden in Deutschland

1700 Jahre Juden in Deutschland

Seit 1.700 Jahren leben Juden auf dem heutigen Gebiet Deutschlands. Zu dem Jubiläum finden bundesweit rund tausend Veranstaltungen statt. Auch das Heinrich Pesch Haus ist dabei – am 10. Juni lädt es zur Onlineveranstaltung “Janusz Korczak und das Prinzip der Achtung der Kinder” ein.
mehr erfahren
Denken und Erkennen

Denken und Erkennen

Eine Einführung in die Philosophie für alle – das bietet dieser vierteilige Online-Kurs mit Dr. Ute Köhler, Philosophin und Mathematikerin. Los geht es am 10 Mai.
mehr erfahren
Rezepttipp aus dem HPH

Rezepttipp aus dem HPH

Seit einem Jahr kocht HPH-Chefkoch Klaus Fendel jeden Tag eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit für “Mahlze!t LU”. Hier teilt er eines seiner Rezepte mit uns – eine Ebly-Gemüsepfanne.
mehr erfahren
1. Blüte auf der Streuobstwiese

1. Blüte auf der Streuobstwiese

“Wir pflanzen heute, um morgen zu ernten.” – Unter diesem Motto wurde im Oktober 2020 eine Streuobstwiese im Park des Heinrich Pesch Hauses angelegt. Jetzt blühen die Obstbäume und die Wildblumenwiese wurde eingesät.
mehr erfahren
IX. Internationales Erzählfest

IX. Internationales Erzählfest

Wir haben gute Neuigkeiten! Vom 12. bis 16. September 2021 findet das IX. Internationale Erzählfest der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Das Motto lautet in diesem Jahr: “Geschichten natürlich bunt”. Alle Veranstaltungen werden unter den geltenden Corona-Verordnungen durchgeführt.
mehr erfahren

Der neueste Beitrag aus dem Heinrich Pesch Haus in

Logo Sinn und Gesellschaft

Wenn Ironie zu weit geht

Die Debatten zu #allesdichtmachen waren lang und intensiv. Auch wenn ich gehofft hatte, dass mein Ärger über diese “Kunst”-Aktion irgendwann abflacht – ich habe festgestellt: Das tut es nicht. Denn Kritiken üben ist in Ordnung – es kommt aber auf die richtige Form an.

Sie finden den Beitrag interessant? Entdecken Sie im Online-Magazin “Sinn und Gesellschaft” mehr Texte von Autor*innen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, Generationen und Lebensauffassungen. Was sie eint: Sie trauen sich eine eigene Meinung. Und: Sie möchten sich nicht damit zufrieden geben, dass die Welt und Einzelne unter ihren Möglichkeiten bleiben.

Heinrich Pesch Hotel

Eine Aula mit bis zu 400 Sitzplätzen, ein Konferenzsaal mit maximal 120 Sitzplätzen, dazu noch 18 weitere Seminarräume, alle mit moderner Medientechnik und leistungsfähigem W-LAN ausgestattet – diese Möglichkeiten nutzen auch Firmen aus der Region gerne.

  • 58 Einzel- und 18 Doppelzimmer mit Dusche und WC
  • Großer Park, W-Lan und Lounge
  • Genügend kostenfreie Parkplätze
  • Auf Wunsch VP/HP/ÜF mit regionaler Küche

Der besondere Hinweis

Fitness und Haltung für die Seele

In dem neuen Buch “Erfüllt leben – Ein ignatianisches Fitnessbuch” erkunden die beiden Jesuiten Johann Spermann und Tobias Zimmermann gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaftler Georg Kraus die Alltagstauglichkeit der ignatianischen Lebensführung. Denn der »Way of life« der Jesuiten ist ein besonderer. Den Jesuiten gelingt es, Gegensätze zu vereinen. Freigeister auf der einen Seite, auf der anderen dem unbedingten Gehorsam verpflichtet, Intellektuelle und Pragmatiker zugleich. Die Autoren geben Einblicke in die besondere Lebenswelt des Jesuitenordens und stellen Übungen vor, die helfen können, sich in die Haltungen dieser Lebenswelt hineinzuversetzen. „Wir sind überzeugt, dass daraus ein Gewinn in Richtung Wachstum und erfülltes Leben zu erzielen ist“, sind Georg Kraus, Johann Spermann und Tobias Zimmermann überzeugt. Johann Spermann gibt in einem Video Einblicke in die Entstehung des Buches.

SICHER TAGEN AUCH IN ZEITEN VON CORONA

Damit Sie sich bei uns rundum sicher fühlen können, haben wir ein detailliertes Hygienekonzept für das Haus erarbeitet. Sie können es hier einsehen

Veranstaltungen

Eltern-Kind-Gruppe (Online) - kostenfrei
Montag, 26.04.2021 - Montag, 12.07.2021 | 10:00 - 10:45 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe (Online) – kostenfrei

Eine kostenfreie Online-Eltern-Kind-Gruppe zum gemeinsamen Singen, Spielen und Spaß haben. Schauen Sie gerne einfach mal vorbei! Der Einstieg ist jederzeit möglich!

mehr erfahren

Kreative Babyzeit mit Ernährungstipps (Online)
Mittwoch, 05.05.2021 - Mittwoch, 19.05.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr

Kreative Babyzeit mit Ernährungstipps (Online)

Babys sind motiviert und lernen täglich dazu. Gerne wollen wir sie bei ihrem Lernen unterstützen und fördern. Genau das machen wir gemeinsam in diesem Kurs. Die Babys sind dabei im Hintergrund und die Mamas/Papas hören online zu und setzen die Aktionen mit ihren Babys um.

mehr erfahren

Wildkräuterküche aus dem Lehmofen
Freitag, 14.05.2021 | 16:00 - 20:00 Uhr

Wildkräuterküche aus dem Lehmofen

In den Gärten von Naturspur wächst viel Essbares. Zusammen backen wir Flammkuchen im großen Lehmofen und suchen nach einheimischen und exotischen Kräutern, aus denen wir schmackhafte Beilagen bereiten.

mehr erfahren

Online: Fachsymposium Myositis
Samstag, 15.05.2021 - Sonntag, 16.05.2021 | 10:00 - 14:30 Uhr

Online: Fachsymposium Myositis

Bei einer Myositis handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung der Skelettmuskulatur. Neben fachlichen Informationen verschiedener Fachdisziplinen soll die Fachtagung den Diskurs zwischen Betroffenen ermöglichen und neue Netzwerke schaffen.

mehr erfahren

Die Arbeitsvertragsordnung (AVO) für das Bistum Limburg
Montag, 17.05.2021 - Mittwoch, 19.05.2021 | 10:00 - 15:00 Uhr

Die Arbeitsvertragsordnung (AVO) für das Bistum Limburg

Ziele sind die eigenständig geltenden Paragrafen der AVO-Limburg kennen und sicher anwenden lernen und in die Systematik des kirchlichen Arbeitsvertragsrechts einordnen zu können

mehr erfahren

Ausbildungskurs "Geistliche Begleitung" 2021/22 (Online)
Montag, 17.05.2021 | 15:00 - 18:00 Uhr

Ausbildungskurs “Geistliche Begleitung” 2021/22 (Online)

Ausbildungsgang um Menschen, die bereits in geistlichen Gesprächsituationen als Partner/innnen zur Verfügung stehen, für die Begleitung weiter zu rüsten.

mehr erfahren

Das Heinrich Pesch Haus

Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen

Lernen und sich austauschen, einander begegnen, nachdenken und gemeinsam Perspektiven entwickeln – das Heinrich Pesch Haus (HPH) ist eine Bildungseinrichtung und ein Begegnungsforum für gesellschaftliche Gestalter. Seit 1974 kommen hier Menschen aus allen gesellschaftlichen Gruppen und jeden Alters zusammen, um über Religion, Spiritualität, Ethik, Bildung und Gesundheit zu diskutieren und sich zu vernetzen. Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirche brauchen den offenen Diskurs über Orientierungsfragen. Wir bieten den Raum dafür. Als offene christliche Akademie richtet das HPH sein Angebot an alle Interessierten, unabhängig von kirchlicher und religiöser Prägung.

ZIP Logo

Das Zentrum für Ignatianische Pädagogik (ZIP) ist Weiterbildungspartner für die Schulen im ignatianischen Netzwerk und Kompetenzzentrum für Schulentwicklung. Es steht in der pädagogischen und spirituellen Tradition des Ignatius von Loyola.

Zentrum für Ethik Ludwigshafen

Das Zentrum für Ethik, Führung und Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen (ZEFOG) berät Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Unsere maßgeschneiderten Fortbildungen richten sich an Mitarbeitende und Führungskräfte aller Berufsgruppen.

Logo Familienbildung im Heinrich Pesch Haus

Die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus bietet als anerkannte Familienbildungsstätte unter dem Motto „bilden – bewegen – begeistern“ Angebote für die ganze Familien, Qualifizierungen und Fortbildungen für Fachkräfte und ein breites Angebot für Interessierte.

Fortbildungen für Mitarbeitervertretungen

Als Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur stetigen Weiterentwicklung Ihrer Einrichtung. Unsere Schulungsangebote unterstützen Sie dabei, Ihre MAV-Arbeit erfolgreich zu gestalten.

HPH & FRIENDS

Pfälzer Jakobswege

Pfälzer Jakobswege

Der neu erarbeitete Pilgerführer beschreibt detailreich mit zahlreichen Karten und Fotos drei Strecken mit insgesamt 360 Kilometern durch die Pfalz: die Nord- und die Südroute von der Pilgerstadt Speyer zum Kloster Hornbach sowie die Verbindungsstrecke, die beide Strecken verbindet. Der informative Pilgerführer enthält viele Tipps, Serviceadressen und Hinweise zu Sehenswürdigkeiten an der Strecke und in der Umgebung.
mehr erfahren
Schwach und stark

Schwach und stark

Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von JESUITEN beschäftigt sich mit dem Thema „schwach stark“. Aus der Perspektive verschiedener Lebenssituationen und Tätigkeiten beschreiben Menschen, wie sie mit ihrer Schwachheit und Stärke umgehen. Die neue Ausgabe von JESUITEN informiert auch über anstehende Veränderungen im Jesuitenorden. Im April 2021 wird sich eine neue, Zentraleuropäische Provinz der Jesuiten gründen, die dann 36 Standorte in den Ländern Deutschland, Lettland, Litauen, Österreich, Schweden und der Schweiz umfasst.

mehr erfahren