Im Heinrich Pesch Haus finden derzeit aufgrund des Lockdowns keine Gottesdienste statt.
Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit

Gute Gewohnheiten trainieren – in den nächsten Wochen werden wir immer samstags die sieben Haupttugenden in unseren Impulsen näher beleuchten.
mehr erfahren
Was macht Corona mit Frauen?

Was macht Corona mit Frauen?

Die Lebenswirklichkeit von Frauen in der Corona-Pandemie steht im Mittelpunkt der Veranstaltung zum Weltfrauentag am Dienstag, 9. März. Wie gehen wir mit der Situation um? Und welche Gestaltungspotentiale gibt es?
mehr erfahren
Geschirr, Bettwäsche und Handtücher

Geschirr, Bettwäsche und Handtücher

Coronazeit ist Aufräumzeit: Das Heinrich Pesch Hotel hat dem Frauenhaus Ludwigshafen guterhaltene und nicht mehr benötigte Haushaltsgegenstände gespendet: Geschirr, Handtücher und Bettwäsche gespendet.
mehr erfahren
Es geht los!

Es geht los!

Am 5. Oktober stimmte der Ludwigshafener Stadtrat dem Bau der Heinrich Pesch Siedlung zu, seit Ende Dezember besteht für diesen Bebauungsplan Rechtskraft. Und jetzt bewegt sich was auf dem Gelände.
mehr erfahren
6.000 Masken für “Mahlze!t LU”

6.000 Masken für “Mahlze!t LU”

Ein großes Dankeschön geht an den Mannheimer Fachgroßhandel für Reinigungsbedarf Heinrich Abken GmbH, die 6.000 Masken für Mahlze!t LU gespendet hat.
mehr erfahren
Fastenzeit einmal anders

Fastenzeit einmal anders

Die Corona-Zeit hat viele Einschränkungen und den Verzicht auf Liebgewonnenes mit sich gebracht. Die Familienbildung im HPH hat dazu aufgerufen, die Fastenzeit einmal anders zu begehen.
mehr erfahren

Der neueste Beitrag aus dem Heinrich Pesch Haus in

Logo Sinn und Gesellschaft
Jana Sand

Lasst uns anders fasten!

Seit Aschermittwoch ist wieder Fastenzeit. Doch in Corona-Zeiten ist alles anders. Warum nicht auch die Fastenzeit in diesem Jahr einfach mal anders gestalten – nicht “40 Tage ohne …”, sondern “40 Tage mit …” leben.

Sie finden den Beitrag interessant? Entdecken Sie im Online-Magazin “Sinn und Gesellschaft” mehr Texte von Autor*innen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, Generationen und Lebensauffassungen. Was sie eint: Sie trauen sich eine eigene Meinung. Und: Sie möchten sich nicht damit zufrieden geben, dass die Welt und Einzelne unter ihren Möglichkeiten bleiben.

Heinrich Pesch Hotel

Eine Aula mit bis zu 400 Sitzplätzen, ein Konferenzsaal mit maximal 120 Sitzplätzen, dazu noch 18 weitere Seminarräume, alle mit moderner Medientechnik und leistungsfähigem W-LAN ausgestattet – diese Möglichkeiten nutzen auch Firmen aus der Region gerne.

  • 58 Einzel- und 18 Doppelzimmer mit Dusche und WC
  • Großer Park, W-Lan und Lounge
  • Genügend kostenfreie Parkplätze
  • Auf Wunsch VP/HP/ÜF mit regionaler Küche

Der besondere Hinweis

Fitness und Haltung für die Seele

In dem neuen Buch “Erfüllt leben – Ein ignatianisches Fitnessbuch” erkunden die beiden Jesuiten Johann Spermann und Tobias Zimmermann gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaftler Georg Kraus die Alltagstauglichkeit der ignatianischen Lebensführung. Denn der »Way of life« der Jesuiten ist ein besonderer. Den Jesuiten gelingt es, Gegensätze zu vereinen. Freigeister auf der einen Seite, auf der anderen dem unbedingten Gehorsam verpflichtet, Intellektuelle und Pragmatiker zugleich. Die Autoren geben Einblicke in die besondere Lebenswelt des Jesuitenordens und stellen Übungen vor, die helfen können, sich in die Haltungen dieser Lebenswelt hineinzuversetzen. „Wir sind überzeugt, dass daraus ein Gewinn in Richtung Wachstum und erfülltes Leben zu erzielen ist“, sind Georg Kraus, Johann Spermann und Tobias Zimmermann überzeugt. Johann Spermann gibt in einem Video Einblicke in die Entstehung des Buches.

SICHER TAGEN AUCH IN ZEITEN VON CORONA

Damit Sie sich bei uns rundum sicher fühlen können, haben wir ein detailliertes Hygienekonzept für das Haus erarbeitet. Sie können es hier einsehen

Veranstaltungen

Was macht Corona mit Frauen?
Dienstag, 09.03.2021 | 18:00 - 19:30 Uhr

Was macht Corona mit Frauen?

Das Corona-Virus stellt unser gesamtes Leben auf den Prüfstand – Wie gehen wir mit dieser Situation um und welche Gestaltungsmöglichkeiten nutzen wir?

mehr erfahren

Kreatives Kindertanzen (Online)
Mittwoch, 10.03.2021 - Mittwoch, 14.04.2021 | 16:45 - 17:30 Uhr

Kreatives Kindertanzen (Online)

Kinder von 2 bis 5 Jahren und ihre Eltern sind herzlich willkommen zum kreativen Kindertanzen! Entdeckt rhythmische und räumliche Spiele sowie leichte Choreographien!

mehr erfahren

Von der Beikost bis zur Familienkost (Online)
Mittwoch, 10.03.2021 | 17:00 - 18:30 Uhr

Von der Beikost bis zur Familienkost (Online)

Die Kindesernährung wirft viele Fragen auf: Gibt es Lebensmittel die “tabu” sind? Soll ich Brei selbst kochen oder kaufen? Wann fange ich mit der Familienkost an? Das Seminar geht auch auf Ihre persönlichen Fragen zu diesem Thema ein.

mehr erfahren

Ausbildungskurs "Geistliche Begleitung" 2021/22 (Präsenz)
Freitag, 12.03.2021 | 14:00 - 18:30 Uhr

Ausbildungskurs “Geistliche Begleitung” 2021/22 (Präsenz)

Ausbildungsgang um Menschen, die bereits in geistlichen Gesprächsituationen als Partner/innnen zur Verfügung stehen, für die Begleitung weiter zu rüsten.

mehr erfahren

Ideenreiche und interaktive Familienzeit (Online)
Freitag, 12.03.2021 - Freitag, 23.04.2021 | 16:30 - 17:30 Uhr

Ideenreiche und interaktive Familienzeit (Online)

Unser neues Online-Angebot für Kinder von 3 bis 10 Jahren und die ganze Familie!

mehr erfahren

Debatten um die Welt (4 Abende) - Online
Freitag, 12.03.2021 | 19:00 - 21:00 Uhr

Debatten um die Welt (4 Abende) – Online

Hintergründe von Flucht, Abschottung und Willkommenskultur: Verschaffen Sie sich ein Grundverständnis der Weltsituation durch Lektüre und ausgewählte Texte und die vorurteilsfreie Debatte darüber

mehr erfahren

Das Heinrich Pesch Haus

Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen

Lernen und sich austauschen, einander begegnen, nachdenken und gemeinsam Perspektiven entwickeln – das Heinrich Pesch Haus (HPH) ist eine Bildungseinrichtung und ein Begegnungsforum für gesellschaftliche Gestalter. Seit 1974 kommen hier Menschen aus allen gesellschaftlichen Gruppen und jeden Alters zusammen, um über Religion, Spiritualität, Ethik, Bildung und Gesundheit zu diskutieren und sich zu vernetzen. Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirche brauchen den offenen Diskurs über Orientierungsfragen. Wir bieten den Raum dafür. Als offene christliche Akademie richtet das HPH sein Angebot an alle Interessierten, unabhängig von kirchlicher und religiöser Prägung.

ZIP Logo

Das Zentrum für Ignatianische Pädagogik (ZIP) ist Weiterbildungspartner für die Schulen im ignatianischen Netzwerk und Kompetenzzentrum für Schulentwicklung. Es steht in der pädagogischen und spirituellen Tradition des Ignatius von Loyola.

Zentrum für Ethik Ludwigshafen

Das Zentrum für Ethik, Führung und Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen (ZEFOG) berät Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Unsere maßgeschneiderten Fortbildungen richten sich an Mitarbeitende und Führungskräfte aller Berufsgruppen.

Logo Familienbildung im Heinrich Pesch Haus

Die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus bietet als anerkannte Familienbildungsstätte unter dem Motto „bilden – bewegen – begeistern“ Angebote für die ganze Familien, Qualifizierungen und Fortbildungen für Fachkräfte und ein breites Angebot für Interessierte.

Fortbildungen für Mitarbeitervertretungen

Als Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur stetigen Weiterentwicklung Ihrer Einrichtung. Unsere Schulungsangebote unterstützen Sie dabei, Ihre MAV-Arbeit erfolgreich zu gestalten.

HPH & FRIENDS

Hauptportal des Speyerer Doms wird 50

Hauptportal des Speyerer Doms wird 50

Am 7. März 2021 feiert das Bronzetor des Hauptportals am Speyerer Dom seinen 50. Geburtstag. Als Geschenk zum Abschluss der Restaurierungsarbeiten 1971 überreichte der damalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Dr. Helmut Kohl das neue Domportal dem Speyerer Domkapitel. Mit einer Höhe von über acht Metern, dreieinhalb Metern Breite und einem Gesamtgewicht von sechs Tonnen, ist das Speyerer Hauptportal eine der größten Domtüren der Welt. Beeinflusst durch spätantike und frühromanische Portale, schuf der Salzburger Künstler Toni Schneider-Manzell ein bedeutendes Werk zeitgenössischer christlicher Kunst.
mehr erfahren
Eine digitale Pilgerreise: Canisiusweg

Eine digitale Pilgerreise: Canisiusweg

Entdecker gesucht: Eine digitale Pilgerreise durch Zentraleuropa, 33 Stationen und eine Vielzahl spannender Geschichten, Games und Rätsel – die neue App „Canisius-Pilgerpass“ der Jesuiten lädt zu einem spirituellen Abenteuer durch die neue Zentraleuropäische Provinz der Jesuiten ein, zu der sich die bisherigen Jesuitenprovinzen Österreich, Deutschland, Litauen-Lettland und der Schweiz zusammenschließen
mehr erfahren
Ein Zeichen der Solidarität: Mahlze!t LU

Ein Zeichen der Solidarität: Mahlze!t LU

Seit dem 6. April 2020 bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Mittag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Mittlerweile wurden schon über 25.000 Mahlzeiten ausgegeben. Die katholischen Gemeinden Ludwigshafens und das Heinrich Pesch Haus sind die Initiatoren. Die Aktion wird durch Spenden finanziert. Einzelpersonen, Vereine und Unternehmen unterstützen Mahlze!t LU – allen voran die beiden Träger des Heinrich Pesch Hauses: der Jesuitenorden und das Bistum Speyer.
mehr erfahren