Beteiligung schafft Mehrwert – Genossenschaft als Gesellschaftsform des Miteinanders

Mittwoch, 17.11.2021 - 18:00 - 19:30 Uhr

Beteiligung schafft Mehrwert – Genossenschaft als Gesellschaftsform des Miteinanders

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Eine Hybrid-Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung

Genossenschaften wurden im 19. Jahrhundert in Deutschland als Reaktion auf gesellschaftliche und ökonomische Veränderungen entwickelt. Die Genossenschaften erleben zurzeit eine Renaissance! Sie leben nach dem Prinzip „was eine Person nicht schafft, schaffen viele“. Was sind die Wesensmerkmale und Potentiale von Genossenschaften?

Welche Anforderungen, Werte und Vorteile bringt sie den Menschen und Interessensgruppen? Welche Praxiserfahrungen gibt es mit genossenschaftlichen Prinzipien wie Commitment, Eigenverantwortung und Selbstorganisation?

Diese Aspekte werden auch im Blick auf die Heinrich-Pesch-Siedlung, in der Wohnraum für mehr als 1500 Menschen entstehen soll, reflektiert und disktuiert.

Begrüßung

Impulse
Genossenschaft – Vorteile für die Menschen und Alternative für Herausforderungen aus Wirtschaft und Gesellschaft
Dr. Andrea Althanns, Rechtsanwältin München

Gelingendes und Hürden aus der Praxis
Michael Schurich, ehemaliger Vorstand Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG, Vorstand Baugenossenschaft Ladenburg eG

Moderation Ulrike Gentner, HPH
Kostenbeitrag: frei

Veranstalter: Heinrich Pesch Haus in Kooperation mit dem Kath. Dekanat Ludwigshafen und der Heinrich-Pesch-Siedlung GmbH & Co. KG

Wir erbitten Ihre Anmeldung aus organisatorischen Gründen unter Tel. (0621) 5999-162, E-Mail anmeldung@hph.kirche.org oder online
bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Der Link bei Online-Teilnahme wird einen Tag vor Veranstaltungsbeginn versendet. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Präferenz im Kommentarfeld an (online oder präsent). Vielen Dank!

Handzettel der Veranstaltung “Beteiligung schafft Mehrwert – Genossenschaft als Gesellschaftsform des Miteinanders” im PDF-Format.


Technischer Hinweis:
Für unser Online-Seminar nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von “Microsoft Teams”. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich.

Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bild: capri23auto/pixabay.com

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.