Stress managen für Frauen in Führungspositionen (Online-Workshop)

Mittwoch, 10.11.2021 - 09:00 - 13:00 Uhr

Stress managen für Frauen in Führungspositionen (Online-Workshop)

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Online-Workshop mit Julia Haardt

Stress managen für Führungskräfte – Ein neuer Ansatz durch die Polyvagaltheorie

Führungskräfte stehen oft von vielen Seiten unter Druck. Sie müssen ihren eigenen Stress managen und auch auf den Stress ihrer Mitarbeiter_innen achten. In diesem Workshop widmen wir uns dem Wahrnehmen von Stress, dem Ernstnehmen und dem Handeln. Jeweils in Bezug auf Sie selbst und auf Ihre Mitarbeiter_innen bzw. Ihr Team.

Wahrscheinlich haben Sie über Probleme, Herausforderungen, Veränderungswünsche usw., die Sie zurzeit beschäftigen, schon von vielen Seiten nachgedacht. Und dennoch ist es schwierig, die Dinge entsprechend umzusetzen. Oder die Lösung fühlt sich nicht wirklich stimmig und tragfähig an. Wenn deutlich wird, wie unser Nervensystem uns beeinflusst, und wie wir dies wohltuend für uns beeinflussen können, wie unser Gehirn funktioniert und wie es dementsprechend “zu bedienen” ist, wie unser Körper einen großen Schatz an Erfahrungen und Wissen speichern und zur Verfügung stellen kann, erweitert sich der Blick.

Wenn das so ist, was heißt das dann für mich und für den Umgang mit meinen Mitarbeiter_innen und meinem Team?

Mit Hilfe eines persönlichen Workbooks arbeiten wir an folgenden Zielen

Ein Workshop mit Aha-Effekten und direkten Umsetzungsmöglichkeiten.

Leitung: Julia Haardt, Juristin, Personalerin mit langjähriger Berufserfahrung, Mediatorin, Gestalt-Systemischer Management-Coach und Körpersprachetrainerin und Focusing-Beraterin/Ausbilderin

Kostenbeitrag: 80 € (Einführungspreis)
in Sonderfällen individuelle Preisabsprachen möglich

Anmeldeschluss: 02.11.2021, 16 Uhr

Kontakt & Information:
E-Mail: kaufmann@hph.kirche.org / Tel. 0621 5999-152


Technischer Hinweis:
Für unser Online-Seminar nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von “Microsoft Teams”. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich. Der Link zum Online-Seminar wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet.

Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bild: pixabay.com/free stock photos

Buchungen