Grenzsituationen – Existenzphilosophie mit Karl Jaspers (online – 6 Abende)

Montag, 31.10.2022 - 19:00 - 21:00 Uhr

Grenzsituationen – Existenzphilosophie mit Karl Jaspers (online – 6 Abende)

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Grenzsituationen sind Herausforderungen, die wir oft zu vermeiden suchen. Und doch können sie, wenn wir ihnen nicht mehr ausweichen, eine Chance sein. Sie eröffnen den Blick auf das Eigentliche: “wir werden wir selbst, indem wir in die Grenzsituation offenen Auges eintreten.”

Wie das gelingen kann, zeigte Karl Jaspers (1883 – 1969) – ein Philosoph, dem daran gelegen war, mit der Philosophie möglichst viele Menschen zu erreichen. Jaspers war selbst mit Grenzsituationen konfrontiert (Krankheit, Nationalsozialismus, …); sie stellten für ihn einen Antrieb zum Philosophieren dar. So entwickelte er in seiner Philosophie Antworten auf die brennenden Fragen und lebte entsprechend seiner Überzeugungen.

Wir werden mit Jaspers’ Texten und miteinander in Dialog treten und für uns prüfen, ob die Antworten tragfähig sind. Dies geschieht anhand von Impulstexten, viel Diskussion im Plenum und Austausch in Kleingruppen, sowie Selbstreflektion.

Der Kurs ist offen für alle Personen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Textgrundlage: Karl Jaspers, Von der Weite des Denkens, Piper Verlag, München

Die Themen der 6 Online-Abende, montags, jeweils 19 bis 21 Uhr, sind:

  • 31.10.22 Einführung: Grenzsituationen
  • 07.11.22 Freiheit
  • 14.11.22 Leiden
  • 21.11.22 Angst
  • 28.11.22 Tod
  • 05.12.22 Abschluss

Referentin: Dr. Ute Köhler, Philosophin und Mathematikerin; Studium in Bonn, Warwick und München; Erwachsenenpädagogin in München; Forschungen zur Analytischen Philosophie des Geistes und zur Metaphysik, zu den Grundlagen der Mathematik sowie zur Philosophie Alfred North Whiteheads

Kostenbeitrag: 80 € für alle sechs Online-Termine. Dabei ist die erste Sitzung kostenfrei. Wenn Sie dann entscheiden, nicht am kompletten Kurs teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis Do 03.11.2022 ab. Ermäßigung auf Anfrage möglich.


Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Der Link zum Online-Seminar erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bildnachweis: pexels.com/duong-nhan

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket

Registration Information