Der “Bericht des Pilgers” (Online-Kurs, 4 Abende)

Montag, 27.09.2021 - 19:00 - 21:00 Uhr

Der “Bericht des Pilgers” (Online-Kurs, 4 Abende)

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Der geistliche Weg des Ignatius von Loyola aus erster Hand

Die Jesuiten sind seit Jahrhunderten ein wichtiger kirchlicher Player, nicht zuletzt da inzwischen mit Franziskus I. erstmals ein Jesuit Papst geworden ist.

Der Orden gründet sich darauf, dass Ignatius von Loyola (1491–1556) nach einer Kriegsverletzung vor genau 500 Jahren sein Leben umkrempelte und wahrnehmen lernte, wie Gott eine Schar junger Männer zu Gefährten Jesu ruft. Ignatius hat uns vor allem seine geistlichen Übungen (Exerzitien) hinterlassen, die einen individuellen Weg für eine Lebensentscheidung im Glauben ermöglichen. Kurz vor seinem Tod schaut er auf sein Leben zurück und berichtet, wie ihn Gott geführt hat. Dieser ungeschminkte „Pilgerbericht“ des ehemaligen Höflings und Soldaten war viele Jahrhunderte nicht zugänglich. Doch gerade heute gibt dieser Text viele Hinweise auf eine authentische Spiritualität.

Dr. Matthias Rugel SJ freut sich auf das gemeinsame Reflektieren und Diskutieren über den Glauben, damals und heute, allgemein und persönlich.

Termine: montags, jeweils 19 bis 21 Uhr
27.09.21, 04.10.21, 18.10.21 und 25.10.21

Leitung: Dr. Matthias Rugel SJ, Mathematiker und Philosoph, Bildungsreferent

Kostenbeitrag: 55 € für 4 Abende
Ermäßigung auf Anfrage möglich.

Anmeldung aus organisatorischen Gründen bis zum 17.09.2021 erbeten.


Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich.

Datenschutz:
Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bild: pixabay.com/Peter H

Buchungen