Armut bei uns – das gibt´s doch nicht!

Samstag, 04.03.2023 - 09:00 - 16:00 Uhr

Armut bei uns – das gibt´s doch nicht!

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Wie wir Armut erkennen und ins Handeln kommen können

Fachtag für Haupt- und Ehrenamtliche im Bistum Speyer

Armut wird oftmals in der Gesellschaft nicht wahrgenommen. Gleichzeitig sind in Zeiten globaler Krisen und Unsicherheiten auch bei uns im Bistum Speyer immer mehr Menschen – insbesondere Kinder und Jugendliche – von Armut betroffen.

Der Fachtag greift die Frage auf, wie wir Armut in unseren Tätigkeitsfeldern und in unserem persönlichen Umfeld erkennen können. In einem zweiten Schritt reflektieren wir, welche Möglichkeiten uns auch angesichts versteckter Armut bleiben. Im Anschluss werden in einer Projekt-Werkstatt Wege erarbeitet, wie jede*r selbst ins Handeln kommen kann. Aktuelle Projekte und Fördermöglichkeiten, wie die Winterhilfe des Bistums Speyer, werden vorgestellt.

Hinweis: Terminverschiebung vom 28.01.2023 auf den 04.03.2023

Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche sowie Interessierte im Bistum Speyer. Es ist eine Kooperationsveranstaltung von

  • Bistum Speyer, Abteilung Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen
  • Caritasverband für die Diözese Speyer und
  • Heinrich Pesch Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar

Leitung:

  • Markus Wingerter, Bistum Speyer
  • Lukas Buschbacher, Caritasverband Speyer
  • Kai Stenull, HPH Ludwigshafen

Anmeldeschluss:

Dienstag, 21.02.2023

Kostenbeitrag:

frei

Anmeldung und Information:

Bischöfliches Ordinariat
Abteilung Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen

E-Mail: pfarrei-lebensräume@bistum-speyer.de
Tel.: 06232 102-314