Eine Frage des Charakters
16.02.2021

Eine Frage des Charakters

Der Wirtschaftswissenschaftler Georg Kraus und die Jesuiten Johann Spermann und Tobias Zimmermann haben sich auf die Suche gemacht, was ein erfülltes Leben ausmacht und wie es gelingen kann. Was soll und kann der eigene Beitrag des Einzelnen zum Gelingen des eigenen Lebens und das der Gesellschaft auf dieser Erde sein? Dabei ist der Glaube ein Aspekt - aber nicht der Einzige.

In ihrem „Fitnessbuch“ erkunden sie die Alltagstauglichkeit der ignatianischen Lebensführung. Sie geben Einblicke in die besondere Lebenswelt des Jesuitenordens und stellen Übungen vor, die helfen können, sich in die Haltungen dieser Lebenswelt hineinzuversetzen. „Wir sind überzeugt, dass daraus ein Gewinn in Richtung Wachstum und erfülltes Leben zu erzielen ist“, sind die Autoren überzeugt.

“Sünde verändert den Charakter”

Das sagt Johann Spermann SJ und erklärt in diesem Video, warum Sünden zum Leben dazugehören – und sogar Voraussetzung für ein erfülltes Leben sind.

https://youtu.be/Hw0DiW7v7iA

Georg Kraus Johann Spermann Tobias Zimmermann

Das Buch ist im Herder-Verlag erschienen und kostet € 18,00.