Als MAV Schreiben, Texte, Mitteilungen verfassen: Die schriftliche Kommunikation der Mitarbeitervertretung (2-Tages-Kurs / Auch Online-Teilnahme möglich)

Mittwoch, 05.10.2022 - Donnerstag, 06.10.2022 - 10:00 - 15:00 Uhr

Als MAV Schreiben, Texte, Mitteilungen verfassen: Die schriftliche Kommunikation der Mitarbeitervertretung (2-Tages-Kurs / Auch Online-Teilnahme möglich)

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Ziele:

Für eine erfolgreiche Mitarbeitervertretungsarbeit ist eine überzeugende schriftliche Kommunikation unverzichtbar. Ebenso stellen Anträge, Antwortschreiben oder Dokumentationen von Vorgängen eigene Anforderungen an textliche Form und Aufbau. Dieser Kurs vermittelt in verschiedenen Übungssequenzen Sicherheit in den Formulierungen, befähigt dazu Inhalte zu reflektieren und im Miteinander den richtigen Ton für die Schriftform zu finden.

Inhalte:

  • Konkretes Vorgehen (Beschlussfassung, Entwurf, Zuständigkeit, Beschluss des Schreibens)
  • Was muss im schriftlichen Austausch enthalten sein?
  • Form der Schreiben, Texte, Mitteilungen:
    — Briefkopf der Mitarbeitervertretung, Anlagen
    — Durcharbeit von Verfahren in der Schriftform
    — Schreibwerkstatt: Formulierung von Erstschreiben

Nachhaltigkeit:

  • Rote-Faden-Liste, Wiedervorlage und Beschlusskontrolle
  • Vorgehen, wenn das Schreiben keine Beantwortung findet
  • Schreibwerkstatt: Fallarbeit ganz konkret
  • Fallbeispiele der Teilnehmenden

Referent: Jürgen Ipers

Kursgebühr: 210 EUR
Zzgl. Unterkunft/Verpflegung: 142 EUR (Bei Nichtinanspruchnahme der Unterkunft werden 15 € in Abzug gebracht.)
Alternativ bei Online-Teilnahme: zzgl. 70 EUR Technikaufwand

Zusätzliche Literatur (bitte mitbringen):
Neben der MAVO und den Kommentaren: Fallbeispiele gelungener und/oder nicht gelungener schriftlicher Kommunikation, Texte, Schreiben, …

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:
1. Tag: 10 bis 18.30 Uhr
2. Tag: 9 bis 15.00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltung (Eigentagungs-AGB) anerkannt.


Ihre Anmeldung ist möglich unter: anmeldung@hph.kirche.org. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Veranstaltungsbüro unter: Tel. 0621 5999-162.
Vielen Dank!

Bild: Pixabay/Free Photos