Einführung in das MVG für Mitarbeitervertreter_innen im protestantischen Bereich

Mittwoch, 09.12.2020 - Freitag, 11.12.2020 - 10:00 - 15:00 Uhr

Einführung in das MVG für Mitarbeitervertreter_innen im protestantischen Bereich

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Erneut bietet das Heinrich Pesch Haus Einführungskurse für Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter protestantischer Institutionen in Baden und der Pfalz an. In Absprache mit der Protestantischen Landeskirche der Pfalz wird es an zwei Alternativterminen eine Einführung in das Mitarbeitervertretungsgesetz (MVG) unter besonderer Berücksichtigung des Individualarbeitsrechts geben.

Das Heinrich Pesch Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar, verfügt seit mehr als 40 Jahren über Expertise in der Schulung von MAV-Mitgliedern katholischer Einrichtungen. In jährlich mehr als 30 Einführungs-Seminaren und weiteren spezifischen Fortbildungsangeboten werden Mitarbeitervertretungen umfassend auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

Die Seminare beinhalten eine anwendungsorientierte Mischung aus Theorie und Praxis. Die Teilnehmenden erwerben umfangreiches Wissen auf allen relevanten arbeitsrechtlichen Gebieten und erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für ihren MAV-Arbeitsalltag. Das Einführungs-Seminar wurde abgestimmt auf die Bedürfnisse von MAVen im protestantischen Bereich konzipiert.

Ziele

Inhalte

Referenten

Wolfgang Schmidt, ehemaliger – über zwei Jahrzehnte – Leiter der MAV-Bildungsarbeit im HPH, langjähriger Vorsitzender der DiAG (Diözesane Arbeitsgemeinschaft für Mitarbeitervertretungen)
Hans-Otto Morgenthaler, Fachanwalt für Arbeitsrecht mit en Schwerpunkten Diskriminierung und Mobbing mit, seit über 35 Jahren, eigener Rechtsanwaltskanzlei in Ludwigshafen; Referent u. a. für individuelles und kirchliches Arbeitsrecht

Kosten pro Kurs:
Kursgebühr: 310 €
Unterkunft/Verpflegung: 214 €
Bei Nichtinanspruchnahme der Übernachtung werden 15 €/Nacht in Abzug gebracht.

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:
1. Tag: 10 bis 18.30 Uhr
2. Tag: 9 bis 18.30 Uhr
3. Tag: 9 bis 15.00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltung (Eigentagungs-AGB) anerkannt.

Anmeldung und Service:
Tel. 0621 5999-162
E-Mail: anmeldung@hph.kirche.org

Wir bitten um Anmeldung. Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung an, ob Sie die Übernachtungen in Anspruch nehmen möchten und den Namen/Anschrift der Einrichtung, wenn die Rechnung an Ihre Dienststelle gestellt wird.

Bildnachweis: shutterstock.vom/ESB Professional

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.