Zugang zu mir selbst und mich selbst führen (Online)

Freitag, 11.03.2022 - 09:00 - 12:30 Uhr

Zugang zu mir selbst und mich selbst führen (Online)

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Frauen auf dem Weg zur Führung und mit Führungsverantwortung

Endlich möchte ich xy tun, aber …. – da ist sie, die wohlbekannte Blockade. Entweder ich verharre mit mir selbst unzufrieden im Stillstand oder ich beginne mich zu verzetteln. So oder so: Mein eigener Wunsch gut strukturiert und effizient zu arbeiten, auch um in meiner Führungsverantwortung vorbildlich zu agieren, löst noch mehr Druck aus. Ich fühle mich weit von meinem Selbstoptimierungsanspruch entfernt.

Wie kann eine für mich stimmige Balance zwischen Bewegung und Entspannung sowohl geistig als auch körperlich gelingen? Wie kann ich mein Umfeld so gestalten, dass ich mich selbst motiviere, Zeitfallen wahrnehme und auf meine Ziele hin fokussiert bleibe?

Führen heißt, sich selbst kennen und sich selbstverantwortlich im Spannungsfeld unterschiedlicher Ziele und Erwartungen zu organisieren.
Mich selbst zu führen bedeutet mit mir in „guter Verbindung zu sein“ – mit all dem was ich von mir kenne. Achtsame Selbstführung kann positive Effekte haben – auch auf andere, die Familie, das Unternehmen.

Mich selbst zu kennen bedeutet im Prozess der Eigenreflektion zu sein. Mir Fragen zu stellen und offen zu sein für meine Antworten. Ist es beispielsweise noch einfach sich zu beantworten: Was gibt mir Halt?, ist es umso schwieriger sich hieraus weiterführende Antworten zu geben, beispielsweise: Wie entwickelt sich eine eigene Haltung, und wie entsteht ein Beziehungsraum? Im prozesshaften Werden kann sich (Selbst)Wirksamkeit entfalten.

Dieser Kurs bietet durch Impulse, Übungen und Reflexion die Möglichkeit, mich selbst zu kennen, gut mit mir verbunden zu sein, mich selbstverantwortlich zu organisieren und Wirksamkeit zu erleben.

Leitung: Ulrike Gentner, Stellv. Direktorin Heinrich Pesch Haus – Kath. Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen

Kostenbeitrag: 60 bis 90 € (nach Selbsteinschätzung)


Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich. Der Link zum Online-Seminar wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet.

Datenschutz:
Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bildnachweis: pixabay.com/WelshPixie

Buchungen