Sitzen wir noch am Steuer?

Donnerstag, 10.11.2022 - 19:30 - 21:00 Uhr

Sitzen wir noch am Steuer?

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Automatisches Fahren und die Furcht vor der Autonomie der Maschinen

Aus fundiertem technischem Wissen heraus werden Chancen und Risiken von Roboterfahrzeugen analysiert. Wie werden sie unser Lebensgefühl verändern?

Weltweit wird an Roboterautos gearbeitet. Diese neue Technologie wird unser Zusammenleben grundlegend verändern. Was erwartet uns? Werden diese wirklichen Auto-mobile uns neue Freiheiten aufschließen oder werden wir durch sie standardisiert, kontrolliert oder verlieren durch sie den Kontakt zur Realität? Was sind die kritischen Punkte beim Engineering des Selbst-Fahrens? Die technischen Entwickler sind in enger Absprache mit Psychologie und Soziologie.

Referent: Prof. Dr. Stefan-Alexander Schneider, Mathematiker und Elektrotechniker, Kempten
Leitung: Dr. Matthias Rugel SJ

Kostenbeitrag: frei, Spende erbeten

Für diese Veranstaltung wurden Fördermittel vom Land Rheinland-Pfalz beantragt.


Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich. Der Link zum Online-Seminar wird am Tag vor der Veranstaltung versendet.

Datenschutz:
Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bild: Julientromeur/pixabay.com

Buchungen

Tickets

Registration Information