FACHTAG

Radikalisierung von Jugendlichen durch religiösen Fanatismus?

18. Jun. 2015, 9:00 bis 16:00 Uhr

Islamistische Werte- und Identifikationsangebote – Sachstand und Handlungsansätze in Ludwigshafen

Hauptreferenten:
Dr. phil Michael Kiefer, Islam- und Politikwissenschaftler (www.kiefer-michael.de)
– Abdelkarim, Comedian (www.abdelkarim.tv)

Zielsetzung:
Informationsvermittlung und Austausch zur Faktenlage der Radikalisierung von Jugendlichen im Kontext islamistischer Informations- und Akquirierungsstrategien. Handlungsleitend ist die Förderung der Kommunikation und die Unterstützung der Entwicklung von Handlungsoptionen für die Fachkräfte vor Ort.

Die Einladung richtet sich an:
Beratungs-, Lehr- und Fachkräfte von Schulen, Schul- und Straßensozialarbeit, Moscheevereinen, Kirchen, Jugendarbeit, Polizei, Haus des Jugendrechts, Präventionsarbeit im direkten Kontakt mit Jugendlichen und deren Eltern im Umgang mit Identitäts- und Integrationsfragen.

Veranstalter:
baff e.V., Ludwigshafen

In Kooperation mit:
Heinrich Pesch Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar
Beirat für Migration und Integration
Medien + Bildung.com
Rat für Kriminalitätsverhütung Ludwigshafen
Stadt Ludwigshafen (Dezernat Soziales Integration und Sport, Integrationsbeauftragte der Stadt, Jugendförderung des Bildungsdezernates)
Stadtjugendring Ludwigshafen

Gefördert von:
Heinrich Böll Stiftung
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Ministerium des Inneren für Sport und Infrastruktur
Polizeipräsidium Rheinland-Pfalz
Stiftung Kriminalprävention Rheinland-Pfalz

Kosten: 10 € pro Person (zu entrichten am Veranstaltungstag bei der Anmeldung)

Anmeldung erbeten bis zum 10.06.2015 an:
Beate Fendel, Telefon 0621 5999-162
E-Mail: anmeldung@hph.kirche.org
oder online

Bitte beachten Sie, dass nur 60 Plätze zur Verfügung stehen, diese werden nach dem Eingangsdatum der Anmeldung vergeben.

Die Einladung mit weiteren Informationen zu den Referenten und dem Programm und die Antwortkarte – bequem zum Download im PDF-Format

 


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kategorien

Ethik in Wirtschaft & Gesellschaft


  • << Dez 2018 >>
    MDMDFSS
    26 27 28 29 30 1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31 1 2 3 4 5 6
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.