Pesch für die Praxis – Sozial und gerecht

Samstag, 21.09.2024 - 10:00 - 13:00 Uhr

Pesch für die Praxis – Sozial und gerecht

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Begegnungstag für Ehrenamtliche im HPH und Interessierte

Warum engagieren sich Menschen für andere?
Gehört Solidarität zu unserem Menschsein, und welche Rolle spielt dabei Religion?
Solidarität basiert auf Vorstellungen wechselseitiger Verbundenheit, die dazu motiviert, sich zugunsten anderer und der Gemeinschaft einzusetzen. Solidarität ist unverzichtbar, um gesellschaftlichen Zusammenhalt und unsere Werte von Gleichheit, Freiheit und Würde zu realisieren. Solidarität ist individuell wie gesellschaftlich allerdings eine knappe Ressource und ihre Mobilisierung höchst selektiv. Vor diesem Hintergrund fokussiert die Veranstaltung, was Bedingungen von Solidarität sind und wie es um die gesellschaftlichen Solidaritätspotenziale bestellt ist. Ein besonderes Augenmerk wird Dr. Ulf Tranow in seinem Vortrag darauflegen, welche Bedeutung der Religion für solidarische Orientierungen und Handlungen zukommt. Diskussion, Austausch und Praxisreflexionen runden den Begegnungstag ab.

Referent: Dr. Ulf Tranow (Heinrich Heine Universität Düsseldorf) ist Soziologe und forscht u.a. zu der Frage nach den Bedingungen von Solidarität in pluralistischen Gesellschaften. Zusammen mit Prof. Dr. Annette Schnabel und Marcel Müke hat er die Studie „Ressourcen für Solidarität. Religion macht einen Unterschied“ im Rahmen des Religionsmonitors 2023 der Bertelsmann Stiftung veröffentlicht

Leitung: Ulrike Gentner, Jana Sand, Max Berger

Kostenbeitrag: Frei für Ehrenamtliche, Spende von Interessierten erbeten

Wir erbitten Ihre Anmeldung aus organisatorischen Gründen unter
Tel.: 0621 5999-175 oder E-Mail: anmeldung@hph.kirche.org oder über das Anmeldeformular

Für diese Veranstaltungen wurden Fördermittel beim Land Rheinland-Pfalz beantragt.


Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bild: GrumpyBeere/pixabay.com

Buchungen

Tickets

Registration Information

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
0,00 €
Gesamtpreis
0,00 €
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner