Mit Kindern im Gespräch – Qualifizierung von Sprachförderkräften Modul 1-9 (Online)

Freitag, 18.03.2022 - Freitag, 02.12.2022 - 09:00 - 16:00 Uhr

Mit Kindern im Gespräch – Qualifizierung von Sprachförderkräften Modul 1-9 (Online)

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Um zu gewährleisten, dass die zusätzlichen Sprachfördermaßnahmen in Kindertagesstätten auf hohem Niveau durchgeführt werden, wurde das Projekt “Qualifizierung von Sprachförderkräften” in Rheinland-Pfalz konzipiert.

Das aktuelle Konzept “Mit Kindern im Gespräch” knüpft am Rahmencurriculum “Sprache – Schlüssel zur Welt” an und wurde auf der Grundlage aktueller theoretischer und empirischer Erkenntnisse weiter entwickelt. Es fokussiert Sprachförderstrategien und vermittelt den pädagogischen Fachkräften in 9 Modulen hilfreiche Werkzeuge sowohl für die additive Sprachförderung als auch für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita.

Modul 1: 18.03.2022 (Frage – und Modellierungsstrategien)
Modul 2: 08.04.2022 (Strategien zur Konzeptentwicklung)
Modul 3: 20.05.2022 (Rückmeldestrategien)
Modul 4: 10.06.2022 (Lesesituation)
Modul 5: 01.07.2022 (Routinesituationen)
Modul 6: 16.09.2022 (Gezielte Aktivitäten)
Modul 7: 07.10.2022 (Rollenspiele)
Modul 8: 11.11.2022 (Spontane Sprachanlässe)
Modul 9: 02.12.2022 (Markt und Möglichkeiten)

Voraussetzungen: Die Qualifizierung richtet sich an alle interessierten Personen mit einer einschlägigen Basisqualifikation (Erzieher, Grundschullehrer, Logopäden, Sozialpädagogen, Heilpädagogen). Darüber hinaus wird erwartet, dass Interessenten die deutsche Hochsprache beherrschen. Bei Personen mit Migrationshintergrund wird ein sprachliches Niveau vorausgesetzt, das dem Standard B2 – C1 des “Europäischen Referenzrahmens für Sprachen“ entspricht.

Kostenbeitrag: 55 € je Modul
Referentin: Dr. Ewa Schmied

Den Zugangslink bekommen die Teilnehmenden kurz vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.

Anmeldung direkt bei der Familienbildung

Bildnachweis: jordache/shutterstock.com