“Ikigai oder das japanische Geheimnis eines sinnvollen Lebens”

Donnerstag, 16.12.2021 - 19:00 - 20:30 Uhr

“Ikigai oder das japanische Geheimnis eines sinnvollen Lebens”

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


(Hybrid- oder Online-Veranstaltung)

Das japanische Konzept „Ikigai” bedeutet frei übersetzt „Wofür es sich zu leben lohnt” und beinhaltet vier Kernelemente: Berufung, Profession, Mission und Leidenschaft. Claude-Hèlène Mayer zeigt auf, wie das Konzept von Ikigai entstanden ist, worauf es basiert, welchen Grundannahmen es folgt und wie es praktisch im Alltag Anwendung finden kann.

Referentin: Claude-Hélène Mayer ist Professorin für Industrial and Organisational Psychology an der University of Johannesburg, Südafrika. Ihre Forschungen liegen im Bereich der Arbeits-, Organisations- und Kulturpsychologie.

Kostenbeitrag: frei, Spenden erbeten

Die Veranstaltungsreihe „Glück und Lebenssinn“ wird unterstützt vom Verein der Förderer und Freunde des Heinrich Pesch Hauses.

Den Gesamtflyer zur Veranstaltungsreihe zum Download finden Sie hier.
Anmeldung bitte jeweils bis 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn


Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich. Der Link zum Online-Seminar wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet.

Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bildnachweis: pixabay.com/silviarita

Buchungen