Herausforderung Gemeindeverband bzw. Großgemeinden – Schulung für Dienstgeber und MAVen (auch Online-Teilnahme möglich)

Montag, 08.07.2024 - Mittwoch, 10.07.2024 - 10:00 - 15:00 Uhr

Herausforderung Gemeindeverband bzw. Großgemeinden – Schulung für Dienstgeber und MAVen (auch Online-Teilnahme möglich)

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Ziele:

Durch die Strukturreform in den einzelnen Bistümern sind nunmehr große Verwaltungseinheiten entstanden, die es sowohl auf Dienstgeberseite als auch auf MAV-Seite zu bewältigen gilt. Insbesondere ergeben sich neue Herausforderungen für beide Seiten bei der Berücksichtigung von Mitbestimmungs- und -beteiligungsrechten sowie der Sicherstellung einer sachgerechten MAV-Arbeit.

Diese Veranstaltung will sich mit den Herausforderungen für die Dienstgeber- und MAV-Seite unter diesem Aspekt auseinandersetzen und gemeinsame Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Inhalte:

  • Beteiligungsrechte der MAVen
  • Mitbestimmungsrechte der MAVen
  • Notwendige Freistellung der MAVen
  • Sicherstellung der Möglichkeiten der Mitwirkung der MAVen
  • Gemeinsame Organisation auch im Hinblick auf ASA, Arbeitsschutz und Arbeitszeitschutz aller Mitarbeitenden
  • Sicherstellung der Möglichkeiten einer geregelten MAV-Arbeit

Referent: Marvin Milleschewski
Kursgebühr: 350 EUR
zzgl. Unterkunft/Verpflegung: 269 EUR (Bei Nichtinanspruchnahme der Unterkunft werden 15 €/Nacht in Abzug gebracht.)
Alternativ bei Online-Teilnahme: zzgl. 100 EUR Technikaufwand

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:
1. Tag: 10 bis 18.30 Uhr
2. Tag: 9 bis 18.30 Uhr
3. Tag: 9 bis 15.00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltung (Eigentagungs-AGB) anerkannt.


Die Anmeldung für Dienstgeber oder Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter zu dieser Veranstaltung ist möglich unter: anmeldung@hph.kirche.org
Bei Fragen zu MAV-Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an unser Büro „Organisation MAV-Bildungsveranstaltungen“ / Frau Kaufmann unter: Tel. 0621 5999-163. Vielen Dank!

Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Die Teilnahme ist über die MS-Teams-App oder über einen Webbrowser möglich. Der Link zum Online-Seminar wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet.

Datenschutz:
Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bildnachweis: shutterstock.com/pressmaster

 

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner