Wie Wertebildung gelingt und Verbundenheit entsteht - Fachtag für Sozialpädagog*innen, Lehrkräfte und Ehrenamtliche

Heimat und Werte im interkulturellen Kontext

16. Sep. 2019, 9:30 bis 17:15 Uhr

Wertebildung gilt heute als eine zentrale Herausforderung für gesellschaftlichen Zusammenhalt, nicht nur, aber auch im Kontext von Flucht und Migration. Wie entstehen tragfähige Werthaltungen, wie lassen sich Werte und Normen vermitteln? Wie kann man professionell konstruktive Wertedialoge auch in sehr heterogenen Gruppen anleiten und leiten?

In der Fachtagung werden fundierte Ansätze und konkrete Methoden interaktiv vorgestellt und geübt. Ziel ist es, auch in konfliktreichen Gruppen hoher Diversität Wertebildungsprozesse nachhaltig anzuregen und Einzelne wie Gruppen im Wertekonflikt gut begleiten zu können. Worauf speziell im interkulturellen Kontext, bei Flucht- und Migrationserfahrung besonders zu achten ist, und wie fruchtbar der interreligiöse Dialog zwischen Christentum und Islam sein kann,  soll gemeinsam erfahren und reflektiert werden.

Referent*in:
Dr. Karin Hutflötz leitet seit 2016 ein Forschungs- und Fortbildungsprojekt zur „Wertebildung im interkulturellen Kontext“ am Zentrum für Globale Fragen in München.
Scherief Ukkeh, Politikwissenschaftler, Vortragstätigkeit zum interreligiösen Dialog und im Bereich Flucht und Migration zur Politischen Bildung und Arbeit mit Jugendlichen.

Veranstalter: Heinrich Pesch Haus in Kooperation mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Ludwigshafen am Rhein und dem Caritas-Zentrum Ludwigshafen

Kostenbeitrag: 15,00 € Ehrenamtliche; 20,00 € für Hauptamtliche

Eine Förderung wurde als Unterträger der AKSB bei der BpB beantragt.

Ausschreibung mit näheren Informationen zum Programm und dem Organisatorischen des Fachtages „Heimat und Werte im interkulturellen Kontext“ zum Download im PDF-Format.


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Anmeldung

Frau
Herr

dienstliche Anschrift
private Anschrift


Kategorien

Ethik in Wirtschaft & Gesellschaft


  • << Jul 2019 >>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31 1 2 3 4
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.