Frauensalon: “Die fleißige Grete und der kluge Hans…” (ONLINE)

Montag, 14.11.2022 - 19:00 - 20:00 Uhr

Frauensalon: “Die fleißige Grete und der kluge Hans…” (ONLINE)

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung


Worauf führen Frauen ihre Erfolge im Arbeitsleben zurück? Welche Ursachen und Gründe werden benannt, wenn man sie danach fragt? Und welche Unterschiede auf diese Fragen ergeben sich bei Männern und Frauen? Was steckt hinter diesen Antworten von Frauen bzw. Männern, sprich welche tiefen Überzeugungen und Denkmuster kommen bei diesen Antworten zum Ausdruck? Und was bedeutet dies bei der Auswahl und Platzierung von Top-Positionen in Organisationen und damit für die Karriereentwicklung von Frauen?

Unsere Impulsgeberin wird Barbara Sourisseaux sein. Sie ist Wirtschaftspsychologin mit eigener Beratungsfirma aus Darmstadt (www.sourisseaux.de). Nach langjährigen Erfahrungen in leitender Funktion in der Industrie arbeitet sie seit 2003 als Beraterin für Menschen und Organisationen im Profit- und Non-profit Bereich. Sie wird uns an diesem Abend die Ergebnisse und zentralen Schlussfolgerungen ihrer Diplomarbeit aus dem Jahre 1993 zum Thema „Kausalattributionen des beruflichen Erfolges“ kurz vorstellen und möchte mit Ihnen darüber diskutieren, inwiefern diese heute noch – mit Blick auf berufliche Erfolge und Karriere bei Frauen – Gültigkeit haben bzw. was dies für den „Auftritt der Frauen auf den Bühnen der Karriere“ bedeuten könnte. Selbstverständlich wird sie auch neuere Forschungsergebnisse zu diesem Thema für die Diskussion im Frauensalon bereithalten.

Zum Frauensalon

Die Salonkultur hat eine lange Tradition und bewegte sich bereits in ihren Anfängen zwischen Hochkultur und Wohnzimmer. Austausch stand im Mittelpunkt und so soll es auch bei unserem Salon sein. Frauen mit unterschiedlichen Biografien und Geschichten, Kompetenzen und Wissen, Erfahrungen und Visionen bieten wir die Möglichkeit, einen Impuls aufzunehmen, um über Gedanken und Gedankensplitter dazu ins Gespräch zu kommen, Netzwerke zu bilden und Diskurse zu eröffnen.

Frauen in Führung sind vielfältig, und doch stehen die meisten von ihnen vor ähnlichen Herausforderungen. Wir möchten mit unserem Salon-Format einen Beitrag dazu zu leisten, Geschlechtergerechtigkeit im Beruf (und im Alltag) zu fördern und Führungsetagen in Unternehmen weiblicher zu machen.

Im Abstand von zwei Monaten werden wir unseren Online-Salon jeweils montags von 19:00-20:00 Uhr für Sie öffnen. Unsere Impulsgeberinnen sprechen über unterschiedliche Themen, die nicht nur für Frauen, sondern für die gesamte Gesellschaft von Relevanz sind.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns Sie in unserem Frauensalon begrüßen zu dürfen!

Veranstaltung der Akademie für Frauen im Heinrich Pesch Haus


Technischer Hinweis:
Für Online-Seminare nutzen wir einen virtuellen Konferenzraum von Microsoft Teams. Der Link zum Frauensalon wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet.

Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre in der Anmeldung mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für die Durchführung der Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung, ist es erforderlich zu dokumentieren, wer am Seminar teilgenommen hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Bild: gerd altmann/pixabay.com

Buchungen

Tickets

Registration Information