FAMILIENBAND(E) – So gelingt Zusammenleben

Samstag, 09.11.2024 - 14:00 - 17:30 Uhr

FAMILIENBAND(E) – So gelingt Zusammenleben

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Einzeln buchbare Marte-Meo-Module für Eltern

Marte Meo

Marte Meo wurde von Maria Aarts in den 70er Jahren in den Niederlanden entwickelt. Durch ihre besondere Beobachtungsgabe gelang es ihr, Elemente für eine gelingende und entwicklungsfördernde Kommunikation und Interaktion zu erarbeiten. Marte Meo ist eine videogestützte Methode und bedeutet  „aus eigener Kraft”. Sie zielt darauf ab, Menschen zu befähigen, schwierige Situationen aus eigener Kraft zu bewältigen.

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an alle Eltern von Kindern zwischen 0 und ca. 10 Jahren, die sich einen entspannteren Umgang bei den typischen Stolpersteinen im Alltag mit ihren Kindern wünschen.

Thema des Moduls: Positives Leiten: Wickeln, Zähne putzen, Anziehen, Aufräumen, etc. ohne Stress und Streit – wie soll das denn gehen?

Kennen Sie das? Mein Kind hört nicht auf mich? Oder jedes Mal beim Aufräumen gibt es Streit? Beim Wickeln und Zähneputzen sind Sie schweißgebadet? Wie Ihr Kind lernt, Ihrer Leitung zu folgen und zu kooperieren, erfahren Sie in diesem Modul.

Ein weiteres Modul findet am 14.12.2024 statt.

Leiterin des Kurses:

Heidi Hay ist Sozialpädagogin B.A., Marte Meo Therapist sowie Mutter von zwei Töchtern.
Seit mehreren Jahren arbeitet sie mit dieser Methode in einer Kindertagesstätte in Ludwigshafen und unterstützt sowohl Eltern als auch pädagogische Fachkräfte.
Marte Meo empfindet sie als große Unterstützung und Bereicherung in ihrem beruflichen und privaten Leben.

Termin: Samstag, 09.11.2024 von 14 Uhr bis 17:30 Uhr
Kostenbeitrag: 42 € pro Person / 62 € pro Paar (für ein Modul inkl. Tagungsgetränke)

Die Anmeldung ist möglich bei der Familienbildung.

Bild: Billion Photos/shutterstock.com

 

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner