Die Lyrik der Adventslieder

14. Dez. 2017, 18:30 bis 20:00 Uhr

Schon die Melodien der Adventslieder haben einen besonderen Klang. Ihre Tonart ist oft dorisch oder phrygisch statt Dur oder Moll. Ein besonderes Flair findet sich auch in den Texten: Adventslieder greifen die Erwartung der Menschen auf, dass sich die Welt bald grundlegend wandeln wird – zum Guten für die Sänger der Lieder und für die Menschen guten Willens. Der Abend bietet die Chance, in einige wenige Adventslieder einzutauchen und sie zu reflektieren: historisch, sprachlich, einfühlend, meditativ und instrumental begleitet.

Leitung: Birgit Meid-Kappner, Romanistin und Klassische Philologin
Dr. Matthias Rugel SJ, Mathematiker und Philosoph
Musik: Michael Hilprecht, Ludwigshafen, Lehrer, Theologe, Musiker
Freiwilliger Kostenbeitrag erbeten.


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kategorien

Religion & Spiritualität


  • << Nov 2020 >>
    MDMDFSS
    26 27 28 29 30 31 1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 1 2 3 4 5 6
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Mahlze!t LU

      Seit dem 6. April bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Tag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Da mit diesem Angebot aber Familien nicht erreicht werden, macht sich Mahlze!t LU nun auf den Weg >> erfahren Sie mehr
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.