Datenschutz für MAVen

20. Jan. 2020 - 22. Jan. 2020, 10:00 bis 15:00 Uhr

Ziele:
Zu den Aufgaben von Mitarbeitervertretungen gehört die Überwachung und Kontrolle der Einhaltung rechtlicher Vorschriften im Arbeitnehmerdatenschutz. In fast allen Bereichen der Einrichtungen werden personenbezogene Daten der Mitarbeiter_innen erfasst, gespeichert und ausgewertet. Die MAV muss sorgfältig darauf achten, dass der Umgang damit im rechtmäßigen Rahmen des Datenschutzes erfolgt. In diesem Kursangebot erfahren Sie, wie Mitarbeiterdaten erstellt, gespeichert und weiterverarbeitet werden. Aber auch die Daten Ihrer Kunden/Patienten/
Klienten usw. sind zu schützen. Anhand von Praxis-Beispielen lernen Sie die wichtigsten rechtlichen Bestimmungen im Datenschutz des KDG/DSGVO kennen und erfahren, wie Sie Ihre Kollegen und Kolleginnen vor unerlaubter Überwachung schützen können.

Inhalte:

  • Gesetze zum Datenschutz: Das kirchliche Datenschutzgesetz (KDG) und seine ergänzenden bistumsspezifischen Verordnungen, die DSGVO
  • Weitere wichtige Gesetze zum Datenschutz und ihre Anwendung
  • ƒƒDatenerhebung – Datenverarbeitung
  • ƒƒDatennutzung, z. B. bei der Begründung des Arbeitsverhältnisses etc.
  • ƒƒBeschäftigten-Datenschutz, z. B. E-Mail, Telefon, Videoüberwachung
  • ƒƒDatenlöschung und Datensperrung
  • ƒƒMitbestimmungs- und Informationsrechte der MAV: nach MAVO und KDG/DSGVO
  • ƒƒMitwirkungspflicht der MAV – Datenschutzbeauftragter
  • ƒƒOrdnungswidrigkeiten – arbeitsrechtliche Pflichtverletzung
  • ƒƒSchweigepflicht und Entbindung von der Schweigepflicht
  • ƒƒAktuelle Rechtsprechung zum Personaldatenschutz
  • Datenschutz im MAV-Büro, bei der MAV-Arbeit

Referent: Bernhard Weber
Kursgebühr: 310 €
Unterkunft/Verpflegung: 214 €
(Bei Nichtinanspruchnahme der Unterkunft werden 15 € in Abzug gebracht.)

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:
1. Tag: 10 bis 18.30 Uhr
2. Tag: 9 bis 18.30 Uhr
3. Tag: 9 bis 15.00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltung (Eigentagungs-AGB) anerkannt.


Für diese Veranstaltung steht Ihnen leider derzeit noch nicht die Onlineanmeldung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsbüro unter: Tel. 0621 5999-162 oder
E-Mail: anmeldung@hph.kirche.org

Vielen Dank!


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Kategorien

MAV


  • << Nov 2019 >>
    MDMDFSS
    28 29 30 31 1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 1
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.