Bibliologe zum Buch Rut

29. Aug. 2019 - 12. Sep. 2019, 19:30 bis 21:00 Uhr

Eine zeitgemäße Methode, biblische Texte mit dem eigenen Leben zu verknüpfen, ist der Bibliolog. Im Identifizieren mit Personen, denen wir in der Bibel begegnen, kommen klassische Geschichten zu neuem Leben. Die drei Abende beschäftigen sich mit dem einzigen biblischen Buch, das aus weiblicher Perspektive erzählt wird, dem Buch Rut. Die Abende haben Workshop-Charakter, ermöglichen einen persönlichen Zugang zu den Bibelstellen und reflektieren diesen Prozess.

Referentin: Lara Mayer, ausgebildete Bibliologin und Studentin der Praktischen Theologie an der Katholischen Hochschule Mainz

Kostenbeitrag: Teilnahme frei (Spenden erbeten)

Termine: 29.08., 05.09. und 12.09.2019, jeweils von 19:30 bis 21 Uhr

Ihre Anmeldung erbitten wir aus organisatorischen Gründen.


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Anmeldung

Frau
Herr

dienstliche Anschrift
private Anschrift


Kategorien

Religion & Spiritualität


  • << Aug 2019 >>
    MDMDFSS
    29 30 31 1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31 1
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.