Betriebliches Eingliederungsmanagement (2-Tages-Kurs)

Mittwoch, 05.05.2021 - Donnerstag, 06.05.2021 - 10:00 - 15:00 Uhr

Betriebliches Eingliederungsmanagement (2-Tages-Kurs)

Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar


Dieser Kurs ist auch für die Schwerbehinderten-Vertretungen und -Beauftragte geeignet. (Online- oder Hybridveranstaltung)

Das Sozialgesetzbuch (SGB) IX sieht in § 84 Abs. 2 eine gesetzliche Verpflichtung vor, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) durchzuführen. Sind Beschäftigte innerhalb eines Jahreszeitraums (nicht Kalenderjahr) länger als sechs Wochen arbeitsunfähig, klärt der Arbeitgeber – mit Zustimmung und Beteiligung des Betroffenen und der MAV – welche Möglichkeiten es
gibt, diese Arbeitsunfähigkeit zu überwinden.

Ziele:

Inhalte:

Referent: Jürgen Ipers
Kursgebühr: 196 €
Unterkunft/Verpflegung: 131 € (Bei Nichtinanspruchnahme der Unterkunft werden 15 € in Abzug gebracht.)
Online-Teilnahme: 100 € Technikaufwand

Hinweis: Hybridveranstaltung bedeutet, dass die Veranstaltung zwar bei uns stattfindet, Sie sich aber auch für die Online-Teilnahme entscheiden können.

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:
1. Tag: 10 bis 18.30 Uhr
2. Tag: 9 bis 15.00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltung (Eigentagungs-AGB) anerkannt.


Für diese Veranstaltung steht Ihnen leider derzeit noch nicht die Onlineanmeldung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsbüro unter: Tel. 0621 5999-162 oder E-Mail: anmeldung@hph.kirche.org
Vielen Dank!

Bildnachweis: pixabay.com/bruno/germany