Tag-Archiv: Corona

Heinrich Pesch Haus startet Online-Seminar-Reihe

Corona und die Folgen

„Corona und die Folgen“ heißt die neue Online-Seminar-Reihe des Heinrich Pesch Hauses, die jetzt angelaufen ist. Thematisiert werden die Auswirkungen der Pandemie auf das Gesundheitswesen, die Umwelt und den Umgang mit Sterbenden. Das nächste Online-Seminar findet am 25. Juni statt. Lesen Sie mehr »

Neues aus dem HPH

HPH bleibt bis einschließlich 17. Mai 2020 geschlossen

Eigentlich hatten wir gehofft, mit einem entsprechenden Hygienekonzept unser Haus wieder öffnen und unsere Bildungsarbeit wiederaufnehmen zu können. Doch auch die Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 30. April sieht keine Öffnung von Bildungseinrichtungen vor. Lesen Sie mehr »

Ab sofort gibt es vor dem HPH täglich ein warmes Essen zum Mitnehmen

Mahlze!t LU angelaufen

Es ist ein Zeichen der Solidarität: Heute haben Mitarbeitende des Heinrich Pesch Hauses das erste Mal eine frisch gekochte Mahlzeit an Bedürftige verteilt. Die Ausgabe findet ab sofort täglich von 12 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz des Heinrich Pesch Hauses statt – solange der Vorrat reicht. Lesen Sie mehr »

Eine warme Mahlzeit für Bedürftige – Angebot startet am Montag, 6. April

Mahlze!t LU

Die katholischen Gemeinden Ludwigshafens und das Heinrich Pesch Haus laden alle, die von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sind, ab Montag, 6. April, täglich zu einer warmen Mahlzeit ein. Lesen Sie mehr »

  • << Nov 2020 >>
    MDMDFSS
    26 27 28 29 30 31 1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 1 2 3 4 5 6
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Mahlze!t LU

      Seit dem 6. April bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Tag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Da mit diesem Angebot aber Familien nicht erreicht werden, macht sich Mahlze!t LU nun auf den Weg >> erfahren Sie mehr
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.