Aktuelles

Video-Impuls in der Fastenzeit

In die Wüste gehen

Pater Gangolf Schüßler SJ, Referent für Theologie und Spiritualität am HPH und Leiter der MAV-Kurse, spricht über die Kraft, die uns Meditation schenken kann. Er gibt Tipps, wie das Alleinsein, das All-eins-sein, gelingen kann. Lesen Sie mehr »

Eine warme Mahlzeit für Bedürftige – Angebot startet am Montag, 6. April

Mahlze!t LU

Die katholischen Gemeinden Ludwigshafens und das Heinrich Pesch Haus laden alle, die von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sind, ab Montag, 6. April, täglich zu einer warmen Mahlzeit ein. Lesen Sie mehr »

Ab Palmsontag können katholische Messen live mitgefeiert werden

HPH-Kapelle wird zur Online-Kirche

Neue Wege in der Corona-Krise: Im katholischen Dekanat Ludwigshafen wird es ab Palmsonntag eine zentrale Online-Kirche geben. Zur Eröffnung werden Pater Zimmermann SJ und Dekan Alban Meißner um 10 Uhr die Messe gemeinsam feiern. Lesen Sie mehr »

Video-Impuls in der Fastenzeit

Zeit nehmen füreinander

In der Fastenzeit laden wir Sie wieder zu einem Impuls aus dem Heinrich Pesch Haus ein. Kerstin Hofmann, Leiterin der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus, spricht über die Möglichkeiten, die Fastenzeit aktiv mit der ganzen Familie zu gestalten. Lesen Sie mehr »

Video-Impuls in der Fastenzeit

Für ein weltoffenes demokratisches Miteinander

In der Fastenzeit laden wir Sie wieder zu einem Impuls aus dem Heinrich Pesch Haus ein. Philipp Wagner, Referent für Politische Jugendbildung am HPH, fordert dazu auf, die Fastenzeit zur eigenen Standortbestimmung zu nutzen – und als eine Zeit der inneren Ruhe. Lesen Sie mehr »

Heinrich Pesch Haus gibt ein Zeichen von Solidarität und Hilfsbereitschaft

Wir sind da – für die Stadt und ihre Menschen!

„Wir wollen mithelfen, damit es uns in Ludwigshafen gemeinsam gelingt, die Krise gut zu meistern“, sagt Pater Tobias Zimmermann SJ, der Direktor des HPH. Lesen Sie mehr »

Wichtige Information

Aktuelle Lage der Akademie und des Tagungshauses

Ab heute, 18.03.2020, ist das Heinrich Pesch Haus, sind die Akademie und das Tagungshaus, aufgrund behördlicher Anordnung geschlossen. Die Schließung wird bis mindestens 19. April 2020 bestehen. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir den Bildungs- und Tagungsbetrieb am 20.04.2020 wieder eröffnen. Wir werden die Situation aber ständig neu bewerten und Sie entsprechend informieren. Lesen Sie mehr »

Die Träger der politischen Bildung gehören unter den Corona-Schutzschirm der Bundesregierung!

Es geht um die Existenz!

Das fordert der Bundesausschuss Politische Bildung (bap). Auch die AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland fordert Maßnahmen zur Sicherung der Infrastruktur für politische Bildung angesichts der Corona-Pandemie. Hier können Sie sich über den genauen Inhalt der Forderungen informieren. Lesen Sie mehr »

Neue Ausgabe von „Jesuiten“ erschienen

Macht – vieldeutig und ambivalent

Die Autorinnen und Autoren eröffnen Perspektiven auf die Ausübung von Macht in verschiedenen gesellschaftlichen wie kirchlichen Bereichen und reflektieren die Botschaft Jesu zu diesem Thema. Lesen Sie mehr »

Video-Impuls in der Fastenzeit

Training für Menschlichkeit

In der Fastenzeit laden wir Sie wieder zu einem Impuls aus dem Heinrich Pesch Haus ein. Kai Stenull, Stv. Direktor Bildung, geht der Frage nach, wie wir in der österlichen Fastenzeit „Menschlichkeit“ einüben können.

Lesen Sie mehr »

  • << Apr 2020 >>
    MDMDFSS
    30 31 1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 1 2 3
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.