Aktuelles

Workshop-Reihe „Frauen und Kommunalpolitik“ startet am 26. August

Frauen in ihrem Engagement informieren und stärken

Keine leichte Aufgabe haben Politikerinnen, die Kommunalpolitik aktiv mitgestalten möchten. Eine gute Idee, ein starker Wille, hoher persönlicher Einsatz – all das sind keine Garanten für die Durchsetzung eines politischen Anliegens. Aus diesem Wissen heraus haben das Heinrich Pesch Haus und die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises und der Stadt Frankenthal (Pfalz) gemeinsam die Veranstaltungsreihe „Frauen und Kommunalpolitik“ konzipiert. Lesen Sie mehr »

Fragen und Antworten zu einer verantwortungsvollen und gut informierten Nachlassregelung

Was wir am Lebensende regeln sollten

Am 27. Juli steht das Thema „Erben und vererben“ im Mittelpunkt. Rechtsanwalt Michael Ramstetter spricht über typische erbrechtliche Fragestellungen und steht für Fragen zur Verfügung. Die Präsenz-Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Lesen Sie mehr »

Täglich nutzen bis zu 100 Menschen das Angebot einer kostenlosen Mahlzeit

Mahlze!t LU hat 5000 Mahlzeiten ausgegeben

Am 6. April hat das Heinrich Pesch Haus mit Mahlze!t LU begonnen: Jeden Tag bietet die Hotelküche seitdem eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Immer frisch gekocht, immer vegetarisch. Seit 13. Mai werden zudem Familien beliefert. Kürzlich hat das HPH die 5000. Mahlzeit ausgegeben. Lesen Sie mehr »

HPH bei bundesweiter Aktion „Night of Light“ dabei

Ein leuchtendes Zeichen

In der Nacht von Montag auf Dienstag war das Heinrich Pesch Haus in rotes Licht getaucht. Das Tagungshaus und Hotel hat sich damit an der bundesweiten Aktion „Night of Light“ beteiligt, die auf die Notlage der Veranstaltungsbranche in der COVID-19-Pandemie aufmerksam machen will. Lesen Sie mehr »

Letzte Vorabendmesse am 27. Juni - erster Gottesdienst wieder am 22. August

Sommerpause für Gottesdienste

Die Gottesdienste im Heinrich Pesch Haus gehen in die Sommerpause. Die letzte Vorabendmesse wird am Samstag, 27. Juni, um 19 Uhr im Konferenzsaal des Hauses gefeiert.

Lesen Sie mehr »

Ein leuchtendes Zeichen der Veranstaltungsbranche – auch im Heinrich Pesch Haus und Hotel

„Night of Light“

In der Nacht von Montag auf Dienstag möchte die Veranstaltungsbranche bundesweit ein Zeichen setzen, um auf ihre aktuelle Lage in der COVID-19-Pandemie aufmerksam zu machen. An vielen Orten im Bundesgebiet werden in dieser Nacht Gebäude und Objekte rot illuminiert. Auch das Heinrich Pesch Haus und Hotel sind dabei. Lesen Sie mehr »

Das Heinrich Pesch Haus trauert um Bischof em. Dr. Anton Schlembach

Der frühere Speyerer Bischof Dr. Anton Schlembach ist tot. Er starb am 15. Juni im Alter von 88 Jahren in Speyer. Das Heinrich Pesch Haus verliert mit ihm einen engagierten Wegbegleiter. Lesen Sie mehr »

Heinrich Pesch Haus startet Online-Seminar-Reihe

Corona und die Folgen

„Corona und die Folgen“ heißt die neue Online-Seminar-Reihe des Heinrich Pesch Hauses, die jetzt angelaufen ist. Thematisiert werden die Auswirkungen der Pandemie auf das Gesundheitswesen, die Umwelt und den Umgang mit Sterbenden. Das nächste Online-Seminar findet am 25. Juni statt. Lesen Sie mehr »

Immer samstags um 19 Uhr - Übertragung auf YouTube sonntags um 10 Uhr

Einladung zum Gottesdienst im HPH

Jeden Samstag finden jetzt wieder  im Heinrich Pesch Haus öffentliche Gottesdienste statt. Sie beginnen um 19 Uhr und werden im Konferenzraum gefeiert. Lesen Sie mehr »

Auszeichnung als empfehlenswertes Seminarhotel

Heinrich Pesch Hotel erhält KodexGuide-Empfehlungssiegel

Bereits zum vierten Mal in Folge ist das Heinrich Pesch Hotel jetzt vom KodexGuide.de (Deutscher Fachverlag GmbH) als empfehlenswertes Seminarhotel für Veranstaltungen der Pharma- und Medizintechnikbranche ausgezeichnet worden. Lesen Sie mehr »

  • << Jul 2020 >>
    MDMDFSS
    29 30 1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31 1 2
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Mahlze!t LU

      Seit dem 6. April bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Tag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Da mit diesem Angebot aber Familien nicht erreicht werden, macht sich Mahlze!t LU nun auf den Weg >> erfahren Sie mehr
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.