Begegnungswochenende für Freunde und Förderer der Jesuiten sowie Interessierte

was sie trennt – was sie eint

31. Mrz. 2017 - 02. Apr. 2017, 18:00 bis 13:00 Uhr

Reform – das ist auch heute der Wunsch vieler, in der Politik, bei den Steuern, in den Kirchen. Vor 500 Jahren waren Ignatius von Loyola und Martin Luther – obwohl sie sich nie trafen – die Auslöser einer Bewegung, deren Schwingungen bis heute nachhallen.

Einladung mit weiteren Informationen zur Veranstaltung, den Rednern und dem Organisatorischen zum Download im PDF-Format.

Veranstalter: Freunde der Gesellschaft Jesu e.V.
Tagungsleitung: Pater Ralf Klein SJ

Kontakt/Anmeldung: brigitte.schmitt@jesuiten.org

Zur Reservierung wenden Sie sich bitte direkt an das Heinrich Pesch Hotel, Hotel-Assistenz Frau Kulick oder Frau Haenschke, Tel. 0621 5999-177 oder hoteldirektion-assistenz@hph.kirche.org


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Kategorien Keine Kategorien


  • << Apr 2017 >>
    MDMDFSS
    27 28 29 30 31 1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.