Überlegungen zum Verhältnis von Demokratie und Bildung - Ludwigshafener Bildungsgespräche

Lernziel Demokratie

26. Okt. 2017, 17:45 bis 20:30 Uhr

Die Bildungsgespräche der Hochschule Ludwigshafen finden 2017 zum sechsten Mal statt. Sie haben zum Ziel, die bildungspolitischen Akteure in der Stadt Ludwigshafen und der Region ins Gespräch zu bringen und wissenschaftliche Impulse zu aktuellen bildungspolitischen Themen zu setzen.

Kooperationspartner der diesjährigen Bildungsgespräche sind das Ernst-Bloch-Zentrum unter der Direktion von Dr. Klaus Kufeld und das Heinrich Pesch Haus unter der Direktion von Johann Spermann SJ.

Ort: Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Anmeldung an:
ute.sahmel@hs-lu.de oder per Fax an 0621 / 5203-347

Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt.

Nähere Informationen zum Inhalt, Ablauf und Referenten zum Download im PDF-Format.

 


Kategorien

Ethik in Wirtschaft & Gesellschaft


  • << Dez 2017 >>
    MDMDFSS
    27 28 29 30 1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.