Intervallkurs

Gruppen und Gremien Exerzitien geben

06. Nov. 2017 - 09. Nov. 2017, 18:00 bis 13:00 Uhr

 

Gruppen und Gremien müssen Entscheidungen treffen und suchen Anleitungen, um auch spirituelle Erfahrungen zu nutzen. Exerzitien für Gruppen und Gremien setzen deshalb beim Konzept der „korporativen Person“ an und bieten Gruppen, Teams, Entscheidungsgremien, aber auch Paaren und Familien einen besonderen Zugang zu spiritueller Entwicklung und Reifung. Der Gruppe wird dadurch eine gemeinsame Unterscheidung der Geister ermöglicht und sie wird in ihrer Entscheidungsfindung und ihrer inneren, geistlichen Dynamik gestärkt.
Der Kurs wird in die Methode einführen, die notwendigen Techniken und Kenntnisse vermitteln und praktische Übungen anleiten. Teilnahmevoraussetzungen sind eigene Erfahrungen mit ignatianischen Einzelexerzitien und Ausbildung und Praxis für Exerzitien im Alltag und/oder Geistliche Begleitung.

06.11.2017 – 09.11.2017, 18:00 – 13:00
15.01.2018 – 18.01.2018, 18:00 – 13:00
12.03.2018 – 15.03.2018, 18:00 – 15:00

Veranstaltungsort:
Heinrich Pesch Haus, Ludwigshafen
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen

Veranstalter:
Ref. Spirituelle Bildung
Webergasse 11
67346 Speyer
Telefon: 06232/102440
EMail: spirituelle-bildung@bistum-speyer.de

Referenten:
Dr. Christiane Martin, Dr. Peter Hundertmark

Kosten: Unterkunft und Verpflegung: 900,- Euro; Kursgebühren: 300,- Euro
Hinweis: Personen aus dem Bistum Speyer können finanziell gefördert werden.

Anmeldung: Referat Spirituelle Bildung, Webergasse 11, 67346 Speyer, T. 0151/14879745, spirituelle-bildung@bistum-speyer.de


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Kategorien

Religion & Spiritualität


  • << Nov 2017 >>
    MDMDFSS
    30 31 1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 1 2 3
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.