Stiftung

Die Heinrich-Pesch-Stiftung unterstützt seit 2013 Projekte des Heinrich Pesch Hauses in Ludwigshafen.

Dank dieser wertvollen Unterstützung können wir unsere Bildungsarbeit sichern und ausbauen. Bildung kann nie kostendeckend angeboten werden. Ohne die Unterstützung der Stiftung könnten viele Projekte unserer Bildungsarbeit nicht in ihrer hohen Qualität und Intensität erfolgen, könnten wir die Arbeit nicht kontinuierlich weiterentwickeln. Die Heinrich-Pesch-Stiftung ermöglicht Menschen mit wenig Einkommen und Kindern aus finanzschwächeren Familien frühe Zugänge zu Bildung. Darüber hinaus beteiligt sich die Heinrich-Pesch-Stiftung an den laufenden Unterhaltskosten unseres Hauses.

Das große Förderprojekt der Heinrich-Pesch-Stiftung ist eine Spiel- und Sprachgruppe für Flüchtlingskinder und ihre Eltern, die das Heinrich Pesch Haus in Kooperation mit der Stadt Ludwigshafen organisiert. Vorrangiges Ziel ist der schnelle Erwerb der deutschen Sprache. Für dieses Angebot sucht die Stiftung weiterhin Spender.

Außerdem unterstützen Paten seit 2014 unser Kinderferienprogramm „Komm wir gehen ins Kreativland“. Somit können auch Kinder aus finanziell schwachen Familien hier wertvolle (Ferien-)Zeit verbringen und prägende Erfahrungen sammeln.


Das HPH trauert um Heinrich Hagenbucher

Im Alter von 68 Jahren verstarb am 23. Januar 2017 Herr Heinrich Hagenbucher.

Das Heinrich Pesch Haus hat Herrn Hagenbucher viel zu verdanken. Er war maßgeblich an der Gründung der Heinrich-Pesch-Stiftung beteiligt und setzte sich im Kuratorium unermüdlich für ihr Gelingen ein. Ebenso unterstützte er das HPH durch seine Mitgliedschaft im Verein der Freunde und Förderer.

Heinrich Hagenbucher interessierte sich auch immer inhaltlich für die Arbeit des HPH und engagierte sich mit Klarheit, Leidenschaft und Großzügigkeit für unsere Projekte. Er war aufgeschlossen für gesellschaftspolitische und religiöse Themen und positionierte sich klar in seinen Überzeugungen.Darüber hinaus war Herr Hagenbucher als Sprachhelfer regelmäßig im HPH aktiv tätig.

Heinrich Hagenbucher wird uns mit all seiner Kompetenz und Freundlichkeit, mit seiner Großzügigkeit und seinem Humor fehlen.


Erfahren Sie mehr über die Stiftung in unseren Ausschreibungen:

 

HPH_Ferienprogramm-2016-web Finanzschwache Familien und Flüchtlingskinder unterstützen – weitere Informationen
im PDF-Format.

 

 

 

 

 

HPH-Stiftung_Kindern-Chancen-schenkenSchenken Sie Kindern Chancen – weitere Informationen im PDF-Format.

 

 

 

 

 

Heinrich Pesch StiftungEine ausführliche Broschüre zur Stiftung und zu den Möglichkeiten Ihres Mitwirkens haben wir hier für Sie bereit gestellt.

 

 

 

Den Bericht über die Gründung der Heinrich-Pesch-Stiftung lesen Sie hier.

Ihr Kontakt zur Heinrich-Pesch-Stiftung:

Heinrich Pesch Stiftung
Andrea Neumann

Direktionsassistentin
im Heinrich Pesch Haus

Telefon (0621) 5999-161
E-Mail: stiftung@heinrich-pesch-haus.de

 

Bankverbindung:
Liga Bank, Speyer
IBAN: DE 91 7509 0300 0000 0603 72
BIC: GENODEF1M05

 

Mitglieder des Vorstandes sind:
• Dr. Wolfgang Heer, Vorstandsvorsitzender der Südzucker AG, Mannheim/Ochsenfurt
• Ernst Merkel, Vorstand der GAG, Ludwigshafen
• Pater Johann Spermann SJ, Direktor des Heinrich Pesch Hauses, Ludwigshafen

Mitglieder des Kuratoriums sind:
• Dr. Michael Böhmer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Geschäftsführer RTG Revisions- und Treuhand GmbH Dr. Böhmer und Partner, Ludwigshafen
• Professor Dr. Carl-Heinrich Esser, Vorstand der Karin und Carl-Heinrich Esser-Stiftung, Mannheim
• Hans-Carsten Hansen, Rechtsanwalt, Ludwigshafen
• Dr. Georg Kraus, Geschäftsführer der Kraus & Partner Unternehmensberatung, Bruchsal
• Marion Schneid MdL, Ludwigshafen
• Christian Schulze, Leiter Public Sector Südwest HypoVereinsbank Mannheim

  • << Jul 2017 >>
    MDMDFSS
    26 27 28 29 30 1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31 1 2 3 4 5 6
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.