Aufnahme in den Programmverteiler

Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Wenn Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen, verwenden wir Ihre Daten zur Beantwortung der Informationsanforderung. Falls Sie künftig keine aktuellen Angebote mehr erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an das: Heinrich Pesch Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen oder per E-Mail an info@hph.kirche.org. Die erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich zum internen Gebrauch für den jeweils angegebenen Zweck. Eine Übermittlung oder Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Ich möchte gerne weitere Informationen zu Veranstaltungen in den folgenden Bereichen erhalten:

Ethik in Wirtschaft und Gesellschaft

Ethik in Medizin und Pflege

Religion & Spiritualität

Weiteres

Ich möchte die Arbeit des Heinrich Pesch Hauses unterstützen.

(Angabe freiwillig, für zielgruppenspezifische Information)

  • << Jul 2017 >>
    MDMDFSS
    26 27 28 29 30 1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31 1 2 3 4 5 6
  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft

    transparente_zivilgesellschaftpngSelbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) >>mehr erfahren
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen
    > mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Ihr Klick bewirkt Gutes!

    Wenn Sie uns einfach und unkompliziert unterstützen wollen, dann können Sie das künftig über die beiden Portale „Schulengel“ und „Gooding“ tun. Bei beiden handelt es sich um ein Spendennetzwerk, dem sich viele Versandhändler angeschlossen haben. Die daran beteiligten Unternehmen zahlen für jeden Einkauf eine Provision – in unserem Fall für unsere Familienbildung im Heinrich Pesch Haus.